In 99 Problemen liegen auch 99 Möglichkeiten.

Quellen der Möglichkeiten Das Leben von Mensch, Tier und Natur auf dem heiligen Planeten hat einige Probleme, die erkannt aber von den 193 Nationen der "Vereinten Nationen" nicht behandelt werden.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

"Die Planeten Post" vom 03. Dezember 2020.

-01- Zu den miteinander verbundenen Problemen der Existenz von Menschen, Tieren und Natur, gehören auch die unbekannten, noch nicht von den Naturwissenschaften erforschten und die noch nicht von den Geisteswissenschaften zu Ende gedachten.

-02- Es gibt je nach der eigenen Kultur oder der Weltanschauung verschiedene natur- und geisteswissenschaftliche Möglichkeiten den Blauen Planeten Erde in seiner Gesamtheit zu betrachten und sich selbst in seinem Denken und Handeln wieder zu erkennen.

-03- Was in allen geistigen Schulen der Quellen der Weisheit und Liebe gemeinsam als Grundlage erscheint, ist die Erde als einen heiligen Ort zu betrachten, den es zu schützen, zu bewahren und mit Respekt gegenüber dem gewaltfreien Leben zu behandeln gilt.

-04- Das es sich bei dem Kreislauf des Lebens auf dem heiligen Planeten um ein in sich geschlossenes System, vergleichbar mit dem des Wasserkreislaufs handelt ist hinreichend erforscht und auch durch weltweite Reportagen und Dokumentationen bekannt.

-05- Die jüngste Geschichte in der menschlichen Entwicklung zeigt auf eine die Lebensgrundlagen gefährdende Haltung der ethisch humanistisch Verantwortlichen, sowohl in der Politik als auch in den international wirtschaftlichen Interessenverbänden.

-06- In den 193 Nationen der "Vereinten Nationen" gibt es immer mehr Bewegungen in den Bevölkerungen, die sich gegen die Art und Weise der Abhängigkeit der politischen und wirtschaftlichen Machtverhältnisse auflehnen oder sich von ihnen abwenden.

-07- Während die Einen auf Tagungen, Kongressen und Gipfeln der "Vereinten Nationen" noch an die Vernunft appellieren und auf ein Umdenken hoffen, fordern andere bereits den weltweiten Systemwechsel politischer und wirtschaftlicher Verantwortungen.

-08- Offensichtlich befindet sich die menschliche Entwicklung an einem kritischen Punkt der Selbsterkenntnis und Verantwortung der Regierungen der 193 Nationen der "Vereinten Nationen" für die uneigennützigen gewaltfreien menschlichen Entwicklungen.

-09- Haben Sie 99 Minuten Zeit für die gruselige Dokumentation "Die Erdzerstörer" auf arte/tv. in der Mediathek?, dann sehen Sie nicht nur 99 unsere Existenz gefährdende Probleme, sondern Sie können auch 99 Möglichkeiten der eigenen Veränderung finden.

Mir, Shalom, Frieden, Paix, Peace & Love.

14:45 03.12.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Frank Mögling

Mein Thema ist der Artikel 2 des Grundgesetz, das Recht auf die "Freie Entfaltung der Persönlichkeit"
Avatar

Kommentare 1