International School Ship (ISS) Zivil-Marine

Friedens Flotte der UNO? Es werden viele "Union School Ships" (USS) wie die "USS-Albert Einstein" kommen unsere Träume erfüllen woraus Ideen für unser Ressentiment freies Zusammenleben entstehen?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Um unser gemeinsames kontinental europäisches kulturelles Erbe auf eine sehr umweltfreundliche und entschleunigte Art und Weise kennenzulernen, sind vielleicht Exkursionen und Expeditionen zu den Menschen und Kulturen unserer Wurzeln mit einfach ausgestatteten "International School Ships" (ISS) auf den 42 000 Km langen europäischen Binnen Wasser Straßen sowie den 117 000 Km langen EU- Küstenlinien der derzeitigen EU-Mitgliedländer unserem kulturellen Erbe am nächsten. Besonders in Bezug auf unsere ökonomischen und ökologischen Pobleme eine Möglichkeit ganz Europa den Bürgern wieder näher zu bringen. Im Falle einer Freundschaft der Europäischen Union mit Russland könnten noch einmal 112 000 Km Binnen Wasser Wege hinzu kommen.

Die Schifffahrt mit ihrem Jahrtausende alten Wissen über die Konstruktion von Schiffen und Booten, der traditionellen handwerklichen Kenntnisse der Matrosen über die internationale "Seemanschaft" waren die Voraussetzung für die Besiedlung Europas. Damit möglichst viele EU-Bürger und EU-Besucher unser europäisches kulturelles Erbe auf den Wasser Wegen selbst erfahren können, ist es doch möglich gemeinsam Mehrzweck Schiffe zu entwickeln und zu bauen. Sie sollten zum ständigen wohnen, reisen, arbeiten, für Musik, Film, Theater, Atelier, Manufakturen, als kleine Fähren oder den Transport- und Liniendienst von Waren und Personen für die Flüsse und Kanäle, die Küsten, Meere, Ozeane entsprechend gut geeignet sein. In Kooperation mit den schon bestehenden Bildungs-, Hilfs- und Kulturnetzwerken der UNO und der EU ist eine vielfältige Nutzung nicht nur in den Bereichen Umwelt, Sozial, Arbeit, Kultur und Bildung möglich.

Zur Gründung einer "Union School Ship" (USS) Companie, die Entwicklung und den Maßstab getreuen Bau von Mehrzweck Wasserfahrzeug Modellen sind Patinnen und Paten mit langfristigen Patenschaften aus der Politik und der Wirtschaft notwendig. Zwei Beispiele: für die Politik das "International School Ship" die "ISS-Anne Frank" oder für die Wirtschaft das "Union School Ship" die "USS-Alfred Heerhausen" und den viele anderen Persönlichkeiten deren Namen in die Vergessenheit geraten sind.

Vielleicht ist es am einfachsten mit einem internationalen Wettbewerb für die Entwürfe für Mehrzweck Schiffe mit einem Blatt Papier, einem Bleistift und einem Radiergummi zu beginnen und eine Skizze oder eine Zeichnung anzufertigen und die besten Ergebnis in einem Bilderbuch und einer 3D-Animation in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Dann folgen die besten ihres Standes der Kunst des Funktionsmodell bauen und fertigen im Maßstab M 1:10 bis M 1:100 originalgetreue Modelle für die öffentlichen Präsentationen in allen Bildungssparten der Medien, sowie auf den Pädagogik, Gesundheits und den vielen Reise/Camping/Boots Messen.

Es wäre schön wenn die Mehrzweckboote nach den besten ökologischen und ökonomischen Ideen gebaut und als Serien Leicht Bau Satz aus Verbund Werkstoffen so sicher konstruiert und gut konzipiert sind, dass sie besonders in ihrer simplen Modulbauweise den Bau-, Zulassungs- und Versicherungsbestimmungen des Germanischen Lloyd und den Berufsgenossenschaften für die jeweiligen Fahrgebiet entsprechen. Eine Betriebszulassung als Rettungs Insel/Boot/Schiff oder auch Floß ist anstrebenswert. Ferner ist es zeitgemäß das sie vorwärts wie rückwärts unter E-Motoren fahren und auch unter Segeln auf der Stelle drehen können mit guten Segeleigenschaften und von einer kleinen Crew leicht zu händeln sein. Trink-, Salz-, Brauchwasser sollten aufbereitet und auch als Hilfe angeboten werden und Trocken Kompost WC eine Selbstverständlichkeit sein.

Von der Konstruktion her ist ein Mehrzweck Boot, dass je nach Größe auch als Teil-Kasko geliefert werden kann, ein kleines technisches Hilfwerk, ein patentes universales Motor- und Segelgerät mit allen Umweltmesseinrichtungen versehen ist. Ähnlich wie bei einer Rettungsinsel sollte die Zuladung nicht größer sein als die stabile Schwimmfähigkeit es zulässt. Ein einfaches Universal Boot dass sich Tag und Nacht als Energiesammler durch Sonnenenergie, Windkraft und Wasserströmung so gut es heutzutage geht unabhängig mit Energie versorgt und mit seinen technischen Ausstattungen auch Service Hilfe für Menschen, Tiere und die Natur anbieten kann.

Das Blumental Syndikat 2015-2017-74

20:10 21.05.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Frank Mögling

Ich bin ein glücklich liierter Rentner mit Hund und mache mir Sorgen über die Probleme vor meiner Haustür.
Avatar

Kommentare