Soziale Kreislaufwirtschaft des Pioniergeist.

Geistige Mangelwirtschaft Die Europäische Union leidet 2020 am Mangel solidarischer Ideen sich vom Dogma des Wachstum zu lösen, um sich in eine Freie Pionier Republik aller Europäer zu verwandeln.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Das Jahr 2020 stellt auf dem Europäischen Kontinent die Bevölkerungen und die Europäische Politik der Vorteilsnahme für die Kapitalwirtschaft des 20. Jahrhundert vor bekannte Tatsachen. Ein sozialpolitischer Zustand ist eingetreten, vor dem uns die Naturwissenschaftler/innen gewarnt haben. Ebenso verhielt es sich mit den Warnungen der Reportagen und Dokumentationen der Geistes- und Naturwissenschaftler/innen in den öffentlich rechtlichen und den privaten Medien vor den Krisen der Finanz-, der Wirtschafts-, der Immobilien-, der Umwelt-, der Sozial-, der Arbeit-, der Kultur- und Bildungspolitik.

Es ist ein ungeschriebenes ethisches Gesetz demokratischer Weiterentwicklung des menschlichen Dasein auf dem Blauen Planeten Erde für das Jahr 2020, die Volksvertreter/innen im Interesse einer altruistischen Denk- und Handlungsweise beim Wort zu nehmen und in der europäischen Innen- und Außenpolitik auf ihren Wahrheitsgehalt genauer zu untersuchen.

Die Beseitigung des ethischen Mangel im denken und handeln europäischer Verantwortungsträger/innen zum Beispiel im Bezug auf die mitmenschliche Fürsorge im Bereich der Umwelt-, Sozial-, Arbeit-, Kultur- und Bildungspolitik zur möglichen Verbesserung der Lebensqualität ist auch ein ungeschriebenes Gesetz.

Bevor die weltweite Verbreitung des falschen denken und handeln der menschlichen Entwicklung auf dem Blauen Planeten Erde den Rest gibt und die bestehenden Verhältnisse unumkehrbar werden, bieten sich in allen Kulturen genug Möglichkeiten der Besinnung auf das was uns einatmen und ausatmen und ganz einfach leben läst.

Auf die Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur auf dem Europäischen Kontinent zu verzichten und statt dessen mit dem gebotenen Respekt zu begegnen ist keine Utopie sondern hängt einzig und allein von dem ethischen Verhalten jedes einzelnen Europäer ab.

Es steht uns frei in der gegenwärtigen Krise eine autonome soziale Kreislaufwirtschaft (Sozialwirtschaft und Sozialökonomie) der Mitarbeiter/innen Unternehmen mit einer 24 Stunden Arbeitswoche in Gang zu setzen. Die Schulklassen auf 12 Schüler/innen mit zwei Lehrer/innen zu begrenzen oder flächendeckende Rad- und Wasserwege Netze aufzubauen, sowie uns ein für alle Mal vom kolonialen denken und handeln des 20. Jahrhundert mit Wuchermieten und Wucherpreisen der globalen Habgier zu lösen.

Mir, Shalom, Frieden, Paix, Peace & Love.

19:00 24.04.2020
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Frank Mögling

Mein Thema ist der Artikel 2 des Grundgesetz, das Recht auf die "Freie Entfaltung der Persönlichkeit"
Avatar

Kommentare