Grün trifft Gier

Geo Engineering Künstliche Bäume, Plastik in Wüsten, Spiegel im Weltraum: Ingenieure haben fantastische Ideen gegen die Erderwärmung - aber die falschen Geldgeber
Exklusiv für Abonnent:innen

Wissenschaftliche Versuche, die Erderwärmung zu bremsen, indem man Wetterlagen, Ozeane, Strömungen, Böden und Atmosphäre so manipuliert, dass weniger Treibhausgase entstehen, entfachen ideologische, politische und finanzielle Leidenschaften. Für jene, die die Klimaverhandlungen der Vereinten Nationen mehr oder weniger aufgegeben haben, stellt diese Manipulation neben der Atomkraft den einzigen praktikablen Weg dar, um zu verhindern, dass der Klimawandel katastrophale Ausmaße annimmt. Andere sehen den Schritt ins Ungewisse, der unbeabsichtigte, aber auch unvermeidliche Folgen für die Ärmsten dieser Welt haben wird.

Da aber alle Versuche scheitern, die globalen CO2-Emissionen stark genug zu reduzieren, verbünden sich Forscher, Universitäten un