Operation "Klar Schiff"

Irak Sobald das Ergebnis der Parlamentswahl vom 7. März von allen Parteien anerkannt wird, will Präsident Obama das Zeichen für den Beginn des Abzugs der US-Truppen geben
Exklusiv für Abonnent:innen

Jede Nacht bereitet sich auf einer gigantischen Militärbasis nördlich von Bagdad ein Team auf die Aktion vor, die für US-Soldaten im Irak so bestimmend sein wird wie kein anderes Ereignis seit der Invasion vom März/April 2003. Der ranghohe Offizier, der den militärischen Abzug logistisch koordiniert, hält seine Mission für einen der angenehmsten Aufgaben im ganzen Irak. „Ich habe den besten Job, den man hier derzeit haben kann“, sagt Brigadegeneral Paul Wentz vom 13. Streitkräfte-Unterstützungskommando, „das steht ganz außer Frage.“

Wie in Vietnam

Ob dieses Urteil auf der Erfahrung einer schwierigen Besatzung, dem nahen Ende eines unbeliebten Krieges oder der Tatsache beruht, dass seine Leute den "Fall Exit" so gut vo