Hartplatzhelden.de gegen den Württembergischen Fussball-Verband.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

In letzter Instanz traffen sich heute vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhr die Hartplatzhelden 2.0 und der Württembergische Fußball-Verband. Es ging um die Frage wer hat die Filmrechte an Amateurfußballspielen ? Die Verhandlung endete mit einem Sieg für die hartplatzhelden 2.0." Der u.a. für das Wettbewerbsrecht zuständige I Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat heute entschieden, daß ein Fussballverband es hinnehmen muß,wenn kurze Filmausschnitte von Amateurfußballspielen seiner mitglieder im Internet öffentlich zugänglich gemacht werden."

17:35 28.10.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Thorsten

Einer der wenig braucht um glücklich zu sein. Der Mann mit der Lerdertasche.
Schreiber 0 Leser 0
Thorsten

Kommentare