Folge 139: Das Freihandelsabkommen TTIP

Jung & Naiv Was ist dieses Freihandelsabkommen "TTIP"? Tilo Jung hat es sich von Harald Schumann vom Tagesspiegel erklären lassen
Folge 139: Das Freihandelsabkommen TTIP

Ich weiß nicht, ob ihr's mitbekommen habt, aber es wird aktuell so ein neues Abkommen ausgehandelt. Irgendwas mit Freiheit und Handel, Europa und Amerika und so.

Das musste mir jemand erklären. Was ist dieses "TTIP"? Dazu habe ich mich mit Harald Schumann vom Tagesspiegel getroffen. Am Anhalter Bahnhof erklärte mir Harald, wer da am Verhandlungstisch mit wem was austüftelt. Wer da welche Interessen hat. Warum große Konzerne da eine Menge mitreden (und teilweise auf beiden Seiten quasi mit sich selbst verhandeln). Außerdem erklärt Harald, warum die Idee Schiedsgerichte einzuführen eine katastrophale Idee ist und was diese "Gerichte" eigentlich bedeuten. Außerdem zeigen wir auf, dass und wie so ein Abkommen auch positive Effekte haben kann, dass man Mindeststandards beispielsweise nicht, um auf einen gemeinsames Niveau zu kommen, absenken sondern erhöhen könnte ...

Ihr könnt uns ab sofort unterstützen: beim "Jung & Naiv goes Europe" Crowdfunding: krautreporter.de/JungNaivEurope

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

15:37 07.04.2014
Geschrieben von

Jung & Naiv

In “Jung & Naiv – Politik für Desinteressierte” trifft Blogger Tilo Jung Experten und stellt ihnen möglichst naive Fragen zu ihrem Themengebiet
Schreiber 0 Leser 6
Jung & Naiv

Ausgabe 14/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentare 4