Erotikshops in Ostdeutschland: Mit Dildos durch die Wende

Erotikshops in Ostdeutschland: Mit Dildos durch die Wende

Sexshops Für ihren Band „Provinzlust“ haben Uta Bretschneider und Jens Schöne die Erotikszene in Ostdeutschland inspiziert


Nachruf auf Andrew Fletcher: Depeche Mode waren Subkultur für die Massen

Nachruf auf Andrew Fletcher: Depeche Mode waren Subkultur für die Massen

Nachruf Andrew Fletcher stand wie kein anderes Bandmitglied für das, was den Kult um Depeche Mode ausmacht


„Red Metal“ von Nikolai Okunew: Heavy Metal war die größte Subkultur der späten DDR

„Red Metal“ von Nikolai Okunew: Heavy Metal war die größte Subkultur der späten DDR

Rebellion Die wohl größte Subkultur der späten DDR? Heavy Metal! Der Stasi war das suspekt


„Dass Ihr euch für uns interessiert!“

1989 – Jetzt! Neu-Leipziger aus dem Westen laden ihre ostdeutschen Nachbarn zu einer Ausstellung ein, um über die Wende zu reden


Kleine Turbulenz

Kleine Turbulenz

Tröpfchenweise Wolken! Ist das noch Wasser oder schon Luft? Woher kommen, wohin gehen die? Ein Leipziger Labor erforscht es


Liebe zur Linse

Liebe zur Linse

Interview Christiane Eisler durfte ihre Bilder von Punkbands zu DDR-Zeiten nicht zeigen. Heute wehrt sich die Leipziger Fotografin, wenn Sachsen pauschal verurteilt wird


Alle im Bild

Alle im Bild

Packeis Das Angermuseum in Erfurt zeigt Originalbögen des Comic-Künstlers Simon Schwartz. Einige seiner historischen Streifzüge zeichnete er für den „Freitag“


„Im Westen waren die Frauen immer Opfer“

Porträt Andreas Schmidt-Schaller war Leutnant Grawe im DDR-„Polizeiruf“. Dann wurde er durch die Serie „Soko Leipzig“ auch im Westen zu einer Marke


Tanz die Mordaxt

Kampfkunst Historisches Fechten war mal was für Nerds – nun wird es weltweit entdeckt und zelebriert


Die Vermessung des Himmels

Die Vermessung des Himmels

Nicht in Berlin In Sachsen-Anhalt lässt sich die Steinzeit-Astronomie entdecken. Wenn man den Weg findet