Rache am Mann

Literatur Megan Hunter lässt in „Harpyie“ Lucy ihren untreuen Gatten bestrafen

Liberale Märchen

Essaysammlung Der indische Intellektuelle Pankaj Mishra kritisiert hellsichtig die westliche Weltsicht

Eine neue Vorkriegszeit

Eine neue Vorkriegszeit

Literatur Joseph Vogl beschwört virtuos die Apokalypse des Kapitalismus

„Etwas reißt“

„Etwas reißt“

Interview Julia Friedrichs hält den Begriff „Arbeiterklasse“ für verbraucht. Sie hat die neue deutsche „Working Class“ porträtiert

Hauptwiderspruch

Hauptwiderspruch

Philosophie Slavoj Žižek denkt virulente Fragen neu, etwa wie Identität Klassengegensätze naturalisiert

Zehn Jahre Revolution

Zehn Jahre Revolution

Arabellion In Ägypten verboten die Machthaber „Republik der Träumer“, das die Tage der Hoffnung beschreibt

Grandioser Sprachwitz

Grandioser Sprachwitz

Stalking Anna Burns lässt in ihrem großartigen Roman „Milchmann“ eine junge Frau die sprachliche Herrschaft über erlittene sexuelle Gewalt übernehmen

Licht im All

Astrophysik Heino Falcke erzählt die Geschichte des ersten Bildes von einem Schwarzen Loch

„Eminente Weltliebe“

„Eminente Weltliebe“

Interview Wolfram Eilenberger hat beschrieben, wie vier Frauen die Philosophie über dunkle Jahre gerettet haben

Die Politisierung einer Generation

Die Politisierung einer Generation

Essay Für die Generation X wurde die Hoffnung von 1989 zur Illusion, die mit Trump endgültig zerplatzte. Die Generation Y aber musste erst einmal politisch werden