Townpete

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Interessen der Schlichter | 30.03.2011 | 17:10

Eine Verbesserung stellt die Schiedsstelle dennoch dar. ZUmindest ist es nicht mehr möglich, dass zwei kleine Verbände eine Änderung verhindern können, über die bei allen anderen Selbstverwaltungspartnern Konsens herrschte. Und diese Änderungen sind durchaus im Sinne der Verbraucher, z.B. stärkere Gewichtung von Risikokriterien etc. Das vielzitierte Ausgleichen von schlechten Noten bei "harten" Kriterien durch eine gute Note bei "weichen" wird es dann in der derzeitigen Form nicht mehr geben.