Das Unbehagliche an den Sternen.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Der Weltraum ist bekanntlich tief. Sehr tief. Der Weltraum ist sogar so tief, dass man ihm nicht mehr mit den üblichen drei Raummaßen x,y und z beikommt. Eigentlich ist das gut so. Natürlich ist es auch schade, weil es bedeutet, dass wohl kein Mensch eine Reise über unser Sonnensystem hinaus und in ein anderes hinein in seiner Lebensspanne bewältigen kann. Doch immerhin scheint es mir beruhigend, dass es umgekehrt genauso wenig funktioniert. Es sei denn, es geht ein anderes Ziel beim Sternenreisen mit den Absichten solcher einher.

Und das finde ich beunruhigend.

Die Sonne, die uns zur Zeit am nächsten ist, Alpha Centauri 1 oder Alpha Centauri 2, denn genau genommen sind es zwei Sonnen, die umeinander kreisen und das nur vier Jahre entfernt von uns.

Tja, da oben am Firmament blinzeln die beiden als einzelner, flackernder Lichtpunkt, mal heller und mal schwächer glimmend. Das Aufflackern sogenannter Cepheiden hängt mit der Stellung der Sonnen zusammen. Zwei leuchten heller als eine, und wohlgemerkt: Sie umkreisen einander.

Keine Länge im eigentlichen Sinne trennt uns von diesen zwei Sonnen, sondern mehr die Zeit, die vergeht, bis uns das Licht ihres Augenblicks erreicht.

Was aber, wenn es da draussen Leben gibt, welches interstellare Reisen durch Raum und Zeit unternimmt?

Zum einen würde das wohl unsere Religionen und unser Selbstverständnis im Allgemeinen ziemlich durcheinander bringen. Das wäre spannend.

Zum anderen wäre es recht gruselig. Nicht etwa, weil außerirdisches Leben andere, ungewohnte Formen annehmen mag, sondern eher bedingt durch die Tatsache, dass eine Spezies, die Reisen zwischen den Sternen mit all' den daran geknüpften Bedingungen nicht unbedingt und zwangsläufig pro-menschliche Intentionen haben muss.

Wenn ich dann dieses Bild von Alpha Centauri 1 sehe,

http://i.space.com/images/Alpha_Centauri-02.jpg

dann wird mir unbehaglich, wäre es doch die nächste Adresse, an der man sich in Richtung Sol System entlang hangeln müßte. Ob dort oben schon jemand Richtung Sonne glotzt? Ich persönlich hoffe darauf, dass dies nicht der Fall ist. Ich hoffe auf Gasriesen mit grotesker Schwerkraft, elend kalte Felsplaneten mit fieser Strahlung und so weiter.

Sternenreisen muss ein hartes Geschäft sein. Man kann sich nicht einfach so einen Nadelstich im Mantel der Nacht suchen und dann die Triebwerke anschmeissen, um zu hoffen, dass man Generationen später dort ist. Die zeitliche Drift von- und zueinander macht es in der Tat zu einer komplizierten Unterfangen, in dem man sich von Sonne zur Sonne hangeln muss, was an sich schon kompliziert und langwierig erscheint.Quer durch den tiefen Raum empfiehlt sich nicht, wegen der Drift.

Wenn Sie mich fragen, müssen das ziemlich üble Gestalten sein, die ein solches Unterfangen wagen: Unser Planet würde für eine solche Klientel ein kleiner, besonders appetitlicher Snack auf dem Weg darstellen.

Jedesmal, wenn ich mir die Doppelsonne in unserer nächsten Nähe anschaue, muss ich daran denken und mich fröstelt es ein wenig.

10:35 16.11.2010
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Tycho

It's all now.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar

Kommentare 411

Avatar
hibou | Community
Avatar
belle-hopes | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
sozenschiss | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
sozenschiss | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar