Vor der falschen Palme gebellt

DEN ÖKOTURBO ANWERFEN Jetzt muss der Einstieg ins Solarzeitalter organisiert werden
Exklusiv für Abonnent:innen

Am 7. September 2000 kletterte der Ölpreis am Spotmarkt auf 35,39 Dollar pro Barrel - die höchste Marke seit November 1990, kurz vor Beginn des letzten Golfkrieges. Einen Tag darauf forderten die EU-Finanzminister eindringlich höhere Fördermengen. Zwei Tage später signalisierten die Ölminister der OPEC-Länder Entgegenkommen; die Ölfördermengen werden um 800.000 Barrel pro Tag erhöht...

Man war sich also einig: Angebotsausweitung war die Antwort, auf Nachfrager- wie auf Anbieterseite, obwohl einige Anbieter längst an ihrer Kapazitätsgrenze angekommen sind. Auch wenn man nicht weiß, ob diese Maßnahme die Preise wirklich sinken lässt - sie sollen zumindest nicht weiter steigen. So weit, so gut? Nun, niemand scheint das