B | Kiewer Fackelmarsch ohne Protest aus Berlin

Stepan Bandera 2000 ukrainische Nationalisten und Rechtsradikale marschierten am 1. Januar 2020 mit Fackeln zu Ehren von Hitler-Kollaborateur Stepan Bandera durch Kiew.

Freund des Sports

Freund des Sports

Porträt Juri Ganus will als RUSADA-Chef russische Athleten vor Doping bewahren und wird als „Verräter“ angegriffen

B | Aus für ukrainische Website "Mirotworets"

Menschenjagd Internationale Proteste bewirkten, dass die Website Mirotworts, die "Feinde der Ukraine" jagte, eingestellt wurde

B | Die lange Liste von Russlands "Verbrechen"

Kalter Krieg II Russland-"Experten" wissen, welche Politik Russland machen muss. Warum hört in Moskau niemand auf sie?

B | Parlament gegen Untersuchung von Odessa-Brand

Ukraine Wer noch Hoffnung hatte, unter dem neuen Präsidenten Wolodymyr Selenski würde das Verbrechen von Odessa am 2. Mai 2014 aufgeklärt, wurde am Mittwoch enttäuscht.

B | Offener Brief an Präsident Selenski

Meinungsfreiheit Der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko fordert den ukrainischen Präsidenten auf, Schritte gegen die Website Mirotvorets und gegen politische Verfolgung zu unternehmen

B | Ukraine: Drei TV-Kanälen droht Abschaltung

Pressefreiheit Der Besitzer von drei regierungskritischen ukrainischen Fernsehkanälen wurde heute vom ukrainischen Geheimdienst SBU wegen "Terrorismus" verhört

B | Mehr Entspannung wagen – mit Russland

Einladung Gespräch im Tschechow-Theater zum Weltfriedenstag

Rentner und Hipster

Rentner und Hipster

Moskau Es ist nicht verwunderlich, dass die Arbeiterklasse nicht an der Wahlurne erschien

„Parteidisziplin kenne ich nicht“

„Parteidisziplin kenne ich nicht“

Interview Boris Kagarlitsky kandidiert für das Moskauer Stadtparlament. Er wünscht sich eine moderne und aggressive Linke