Jubel in russischen Medien

US-Wahl/Russland Der Wahlsieg von Donald Trump löst in Russland Begeisterung aus
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Da musste ich schon Schmunzeln. Im russischen Internet macht gerade ein Foto die Runde. Putin unterschreibt eine Anordnung. Darunter steht: "Ernennung von Donald John Trump zum Beauftragten für den nordamerikanischen föderalen Bezirk". Sie erwarten politisch korrekten Humor aus Russland? Sind sie denn selbst gegenüber Russland politisch korrekt? Na, na?;) Ich auf jeden Fall bin baff über die Begeisterung der russischen Medien und Politiker über den Wahlausgang in den USA. Die russische politische Klasse - über alle Parteien hinweg - fühlt sich erleichtert und mit ihr sehr viele Bürger. Es scheint, dass den Menschen hier gerade eine schwere Last von der Brust gefallen ist und das Atmen jetzt leichter fällt. Russische Politiker drücken ihre Hoffnung aus, dass die USA ihre militärischen Abenteuer in aller Welt jetzt einstellen und sich auf die Aufgaben im eigenen Land konzentrieren, also Arbeitsplätze schaffen. Besonders groß ist die Begeisterung in der Ukraine, genauer gesagt unter den dortigen Oppositionellen. Sie sehen schon das Ende ihres "Regimes". Die Begeisterung halte ich für verständlich, die Hoffnung aber für verfrüht.

12:27 09.11.2016
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.

Kommentare 16

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar