Abwehrzauber

Krieg der Kulturen Wie Samual P. Huntington trotz Dementierung seiner Thesen die gegenwärtige Politik beeinflusst
Exklusiv für Abonnent:innen

Wenn das 20. Jahrhundert die kommunistische Utopie entlarvt hat, dann wird das 21. Jahrhundert die Abschaffung des Liberalismus bedeuten. Doch niemand weiß, welche konkreten Ereignisse diese großen Tendenzen im Hinblick auf das 21. Jahrhundert einleiten werden, das meines Erachtens das erschütterndste und tragischste Zeitalter in der Geschichte der Menschheit werden wird." Dieses Zitat des vor drei Jahren verstorbenen Philosophen und Zeitdiagnostikers Panajotis Kondylis geistert derzeit in einer Chatliste durchs Internet und speist die Spekulationen, ob der Anschlag auf das New Yorker World Trade Center als dieses von Kondylis prognostizierte "konkrete Ereignis" zu interpretieren sei. Offenbar ist der Wunsch nach Sinngebung des scheinbar Sinnlosen so groß, dass jeder en