Ein Häretiker im Tempel der Hightech-Gläubigen

Pionier, Dissident, Computerguru Joseph Weizenbaum im Porträt
Exklusiv für Abonnent:innen

Nach dem 2005 absolvierten "Einstein-Jahr" wurde 2006 als das "Jahr der Informatik" eingeläutet. Doch was der Welt in Form von Computer und Internet zum Wohle gereichen soll, steht auch und vor allem der militärischen Nutzung zur Verfügung. Im Rahmen der beiden Wissenschaftsjahre findet mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 29./30. September in Berlin eine Tagung zum Thema "Informatik und Rüstung" statt, die der Pionier der Computerforschung Joseph Weizenbaum eröffnen wird. Mit seinem Buch Die Macht der Computer und die Ohnmacht der Vernunft hat Weizenbaum in den siebziger Jahren gegen die Mystifizierung von Naturwissenschaft und Technik angeschrieben, kürzlich erschien der Interviewband Wo sind sie, die Inseln der Ver