uman

Und irgendwo gehen Löwen noch und wissen, solang sie herrlich sind, von keiner Ohnmacht. (Rilke - vierte Elegie)
Avatar
RE: Steh auf! | 21.05.2017 | 19:20

Wenn rotrotgrün versuchte, Klientelpolitik für die Ungerechtbehandelten zu machen, wäre das erfolglos. Wären die heutigen sozialen Verlierer morgen an der Macht beteiligt, würde die Politik dann gerechter? Was macht ungerechte Politik gefährlich auch für die, die heute den Vorteil haben? Es ginge also schlicht um vernünftige Politik. Ist die Vernunft der Linken so wenig überzeugend, oder überzeugt sie nicht, weil ihre Vernunft nicht gereift ist, weil auf halbem Wege ein Auseinanderstreben das Kennzeichnende ist?