Unsichtbar

Klug und fleißig – gibt’s nicht; klug und faul – bin ich; dumm und faul – gerade zu gebrauchen; dumm und fleißig – davor behüte uns der Himmel!
Schreiber 0 Leser 0
Unsichtbar
RE: Smartphone gestohlen? | 19.09.2012 | 01:04

@Georg,

pah du Groskapitalist, ein Fahrad, du bist des Reichtums verdächtig ;-)

@DOFOLLOW

Sorry deiesen Link habe ich nicht mehr aber einmal bitte unter " IMEI Blacklist Scotland Yard " Googlen

Wenn ich Ihre Kenntnisse über Rolex sehe ist es ja wohl ganz eindeutig, Sie sind ein Von den Reichen eingeschleuster Spitzel, der uns Freitags Community Mitglieder Aushorchen will. ;-)

Achja heute und genau Heute hat das Smily als Emoticon im Internet seinen 30 Geburtstag. Das Quittiere ich doch mit einem herzlichen oo.

RE: Smartphone gestohlen? | 18.09.2012 | 23:33

Nein lieber Georg,

die haben nicht geschwindelt, das ganze basiert auf einem Datenbanksystem der Polizie in England. Selbige wird für 10.000€ auch veräusert an andere Länder. In deutschland ist aber die Entwicklung des Staatstrojaners so Teuer gewesen das Aktuell kein Geld dafür vorhanden ist.

Es sind aber schon H4 kürzungen geplant um die Finanzierung sicher zu stellen.

RE: Smartphone gestohlen? | 18.09.2012 | 23:20

Tja ein wirklich wichtiges Luxusproblem, haben Rolex auch eine IMEI Nummer?

RE: Ein Tagebuch aus der Welt der Unsichtbaren | 18.09.2012 | 02:04

Die Hochgeschätzte und über die maßen Sozial eingestellte Kommission der EU und der Weltbank haben in Griechenland gerade die 6 Tage Woche bei 13 Stunden Täglicher Arbeitszeit eingeführt. Nun ich möchte Menschen wie Ihnen nicht den Glauben an den Weihnachtsmann nehmen. Aber ich fürchte das sind etwas mehr als 56h ?

Aber was wissen schon die Unsichtbaren über die Zukunft solche haben sie nicht.

RE: Hoffest auf dem Dortmunder Schultenhof | 17.09.2012 | 19:14

Das denkst du ist Inklusion? oh man wie niedring sind eure ansprüche. Hier bei mir in meiner Stadt steht ein Gyminasium das seid 60 Jahren, untericht macht ja Untericht der sich früher Integrativ nannte heute heist er wie auch immer. 87% der Schulabgänger die Behinderungen, oh ich vergesse mich heist ja Menschen mit Händicap. Sind heute Berufstätig! Selbst die Blista Vorbild des Westens bringt nur 41% Aber wo ist der Linke Bulevard der sowas schreibt? nein wir fangen wider von vorne an das richtige zu suchen.

RE: 1000 und deine Idee (7) | 17.09.2012 | 18:40

ach Georg du bist kein Skandal nur ein enfant terrible ;-)

RE: 1000 und deine Idee (7) | 17.09.2012 | 18:27

Oh Frau Hank,

sie sind hier in der Redaktion, aber nun gut Morgen bekommen sie eine Radelnde Diskussionsgrundlage auf ebene des Bulevards.

Wie waere es zum anfang mit einem Skandal? vielleicht reicht so etwas ja das auch andere Medien uns lesen ?

Sie haben die Wahl.

Und nein es wirt keinen Wettstreit der Diktatur des Intelektualismus geben. Nur ein Gespräch über Musik und seiner Skandale. Haben sie den Mut zu dieser Form des Journalismus ?

RE: 1000 und deine Idee (7) | 17.09.2012 | 17:44

Liebe Frau Hank,

lesen die nächsten 5 Seiten des Tagebuchs dann fangen sie an Letzteres auch zu Glauben. Sollten sie dann noch Zeit haben mir zuzuhören reden wir nicht über Dumfug wie Glauben sondern über Wissen.

RE: 1000 und deine Idee (7) | 17.09.2012 | 17:39

@Frau Maike Hank,

nun denne wenn sie Musik so lieben lassen sie uns über die Zukunft der Musikwissenschaften Reden. Sie kennen sich da ja aus.

Ich meine:

Struktur Funktion Bedeutung, Beiträge zur Analyse von Musikprozessen

Von Dr. Ingeborg Stein ehemalige Intendantin des DNT, Ehemalike Direktorin des Schütz Hauses rest steht ja im Who is Who.

sowie Raum und Zeit,

ebenfalls die Gleiche Autorin

DG Band 1 MG 128/30/88 - 00500

DG Band 2 MG 128/5/88 - 00500

Ma wie wäre es mal etwas zu Diskutieren das immer noch seiner Zeit vorraus ist und Mehr als nur PR darstellt?

RE: 1000 und deine Idee (7) | 17.09.2012 | 17:16

Sorry liebe CR,

aber diese PR für eine Veranstaltung und das in immer wieder Vortgesetzter Penetranz nerft.

Ansonst die Antwort

Armut