Ute Cohen

"Intelligenz lähmt, schwächt, hindert?: Ihr werd't Euch wundern!: Scharf wie'n Terrier macht se!!" Arno Schmidt
Ute Cohen
RE: La vie en rose | 29.05.2018 | 18:50

Danke sehr! Ich hielt es für geboten, zuerst das Flaßpöhler-Stokowski-Gespräch zu kommentieren. Siehe meinen FB-Account. Welchen Kommentar hätten Sie denn erwartet?

RE: La vie en rose | 07.05.2018 | 19:56

Schön, wenn man es schafft, die Dinge auf den Punkt zu bringen!

RE: La vie en rose | 07.05.2018 | 19:55

Da drücken wir wohl mal am besten beide Daumen!

RE: La vie en rose | 05.05.2018 | 16:53

Kick-ass (--urban dictionary)! Super Metapher! Passt perfekt zu Stan und Ollie! Ansonsten: Screw motivation, what you need is discipline!

RE: La vie en rose | 05.05.2018 | 16:44

https://www.youtube.com/watch?v=def3ob2h-1s

RE: La vie en rose | 05.05.2018 | 16:42

Tja, mit dem Patriarchat hab ich nix am Hut. Der Textchef verfasst die Titel... Aber so ein bisschen absehbare Provo stört mich nicht im geringsten.

RE: Ein weibliches Wogen | 20.04.2018 | 08:55

Spiegelman beurteilt weder den Wahrheitsgehalt noch wertet sie. Die Großmutter ist Zeitzeugin im Sinne eines "Oral History"-Ansatzes. Selbstverständlich plädiert sie nicht für die Übertragung animalischer Hierarchien auf menschliche Gesellschaften. Ideologische Unvoreingenommenheit darf man Spiegelman auf jeden Fall zugute halten.