CDU Hamlet Partei

Wohlstand Gerechtigkeit Wer stürzt Merkel?
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Die CDU Hamlet Partei
Nur die CDU kann Merkel stürzen, dazu braucht es einen Leader, Schäuble und Kauder sind zu alt, die Generalsekretärin wird es nicht tun, klar, Merkel könnte zurücktreten, ein feiner Zug, ein neuer Kanzler aus der CDU, von den Leyen zu wenig Konsens Fähigkeit egozentrisch, verbraucht, wer bleibt übrig?
Merkel wird nicht abtreten, sie ist der Geist im Bundeskanzleramt, zu lange im Amt, wie Kohl, realitätsfern, kein Kontakt zu Bürger, hält dies alles an, wird die AFD profitieren,
Die Sarah Wagenknecht Bewegung, muss sich noch finden, regieren wird die Linke nicht, außer die SPD ändert ihre Einstellung, im Kern hat es Gabriel vermaiert, er hätte Kanzler werden können, er hatte nicht den Mut von Schröder, die Chuzpe.
Das Land, das System, die Parteien gelähmt, eine gefährlich schon lang anhaltende Krise.
Niemand schaut auf das Große Ganze, visionär, Umbau des Sozialstaates. Mindestrente, Bürgergeld für Bürger in Not. Das Geld für das Sozialbudget wird verpulvert, davon profitieren, die Fachärzte, von denen es zu viele gibt.
Die Politiker denken nur in Parzellen, Flick Schusterei, getrieben von Krise zu Krise, seit dem Lehman Crash, Griechenland Bankrott, der verniedlicht wurde, bis heute spüren wir diese Auswirkungen, da es nicht zu harten Reformen kam, der Bürger bezahlt die Schulden, es ist etwas faul im Staate BRD. Jeder weiß es, man schließt die Augen, da muss man durch, da keiner gewillt ist, dies alles energisch anzupacken. Sie zaudern, zögern, wie Hamlet.

07:32 25.09.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

TOMBOURGOISIE

POLITIK KULTUR MUSIK KUNST FOOD OF THE CHEF OF CRUISE LINE USA
TOMBOURGOISIE

Kommentare