EU Touristen boykottieren Italien

BUDGET DEFIZIT ACTION BUDGET EU KEINE ERPRESSUNGSVERSUCHE
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Früher gerne in Rimini gewesen, oder Rovin, Kroatioen, deutsch Mark

war in Yugoslawien gefragt, bei Privat kostete die Übernachtung fünf

Euro,

heute auf Capri kostet ein Pils fünf Euro,

nun solll der EU Steuerzahler, Italiens, Schulden bezahlen, wie zuvor

die Sause krause Zeit, mit Griechenland,

ich fahre nicht mehr nach Italien,

eigentlich wollte ich nach Rom und Florenz fahren,

Scheiß Itacker Rechts Politiker, ich vermeide das

Wort Populisten, es sind Nazis, im Nadelstreifen

Versage Anzug, Blue, Streifen, Kashmir Tuch,

wieso soll ich den italienischen Abgeordneten, ihre

Kaffeepause, im Bistro bezahlen, die Pasta & der

Rotwein, es genau die Politiker, mit großer Fresse,

die alles abgefuckt haben, würde Charles Bukowski

sagen, ich werde Fellini anschauen, La Strada, ich

bestellte weiterhin im Ristorante, Lasagne, oder

Mozarella, mit Tomaten, und Basilkum,

es grüßt Wagner, Bild Zeitung.

12:53 28.10.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

TOMBOURGOISIE

POLITIK KULTUR MUSIK KUNST FOOD OF THE CHEF OF CRUISE LINE USA
TOMBOURGOISIE