The Clash & Crash

DOORS The End The Clash Lehman Brother Bank Pleite
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

The Crash oder Das Spiel mit Sprache nach Ludwig Wittgenstein
Ein Stück
Ludwig wurde 1889 in Wien geboren, wohlhabende Familie, er untersuchte vor allem die Philosophie und ihre Sprache, auch mathematisch, Traktus Logical,
Imperialismus heute Globalisierung sind Beispiele, im Kampf der Rhetoriker und Worte, mit dem Wort Globalisierung versucht man Wirtschaft-Expansion zu verschleiern, im
Schauspiel des Kapitalismus, ein Schurken Stück a la Shakespere ersten Ranges,

wer führt den Wirtschadftskrieg an?

Die USA, mit Strafzöllen, Trump will damit den White Trash in den Bergen, Ozark u.a. erreichen, Stahlarbeiter, die ohne Zukunft sind, durch die Mitspieler China & Indien, Shylock, war Händler in Venedig, die Römer expandierten, bis Nord Afrika, woher sie eine Fisch Soße bezogen, ihr Reich reichte bis England, für geraume Zeit, die USA expandierte extrem im zweiten Weltkrieg, militärisch, z.B. Pearl Harbor, der Pazifik Raum, Japan wurde nach dem Krieg an der Leine geführt, war strategisch wichtig, diese Überlegungen hatten auch die Römischen Kaiser, wenn sie einen Feldzug planten, der Imperalismus, Kursbuch, Magnus Enzensberger,veröffentlichte eine Analyse über die Früchte Firmen der USA, in der Karibik und Mittelamerika, Libbys and Libbys, Dole, u.v.m., die Bedingunger der Camposinos auf den Plantagen war knüppelhart auch auf Kuba, besonders in den Zuckerrohr Feldern, Zucker war lange Jahre äußerst kostbar, wie Pfeffer, die Muskatnuss.

The Crash
The End of the LEHMANN BANK

Personen

Richard S. Fuld CEO King Ludwig Wittgenstein

Shakespeare

Spinoza

Merkel

Nero

Juncker

Trump

14:11 09.09.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

TOMBOURGOISIE

POLITIK KULTUR MUSIK KUNST FOOD OF THE CHEF OF CRUISE LINE USA
TOMBOURGOISIE

Kommentare