Von den Substanzen

POLITiCA PLATO 3 <>Spinoza Abtrünniger Vater reich Diamanteschleifer Amsterdam der Sohn ein Denker Freak Hippie einsamer Wolf Wanderer Denker Reichtum ignorierend DieGlobaleWelt
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Spinoza Von den Substanzen Die heile Welt

Religiöser Abtrünniger, Amerstdam, undankbarer, jüdischer Sohn, mietete ein simples Zimmer, der Vater, reich, Diamanten Schleifer, Spinoza, schon damals, eine farbige Welt, globalisiert, kapitalistisch, diese Substanz wird heute als etwas neues verkauft, die Römer, in ihrem großen Reich handelten mit Nordafrika, importierten eine Fischsoße,

die Substanz ist das Umfassende, der Mensch, der Geist, die Handlung des Einzelnen in einer Welt, die nicht zu greifen ist, ein Ornament von Substanzen, ein Denk Mosaik, absurd, abstrakt, jeder malt sein eigenes Bild von der Welt, der Kampf, das Existenziales, begann schon bei den ersten Menschen, das wichtigste in der Frühzeit war Wasser, das Jagen, das Sammeln von Kräutern und Beeren, es gab keine Staaten, die Nomaden besetzten ein Gebiet, ohne Zäune zu bauen, nah an Quellen & Wasser, keine Bücher, kein Telefon, keine Schriften, keine Gesetze, Götter, erfunden von Menschen, die zu Gott und Mohammed führte, endete in Hierarchien, Bischöfe, Priester, Päpste, Kardinale, Luther kämpfte dagegen, Abtrünnige wurden verfolgt, gefoltert, getötet, über diese Geschichte redetet Papst Franziskus nicht, über die Macht der Kirchen, der Staaten, es wird mit dem Trichter die Relativierung Maschine gespült, verschleiert, wie heute die Politik es tut, mit Hilfe von Beratern, Werbeagenturen, Journalisten, Sprecher des Kanzler, der SPD, der CDU, CSU, FDP, AFD, Grüne, eine heile farbige Welt wird gezeichnet, ökologische Träume, wie viel Bäume pflanzen wir heute, schau das CDU Plakate an: Die heilige Familie nicht zu alt, im Fellbacher Weinberg, Stuttgart, grinsende Politiker Gesichter, stammelnd, lächelnd, in ihrer Uniform: „Anzug, Krawatte.“

Mit beginn der Stein- und Nomadenzeit, gab es Völkerwanderungen, Refugees, Wasser, Aqua, Suche, Wildbestände, fruchtige Bäumer, Felder suchten sie und nun schrieb man, mit Hieroglyphen Gesetze, Geschichte auf Tafeln, in Höhlen, auf Bergen, Hügeln, im Wald,

er, Spinoza, suchte für sich, das reine Denken, was möglich ist, wenn man sich isoliert, die Religion war ihm zu dogmatisch, lieber ein Bettler des Denken, als belastendes Vermögen und Besitztum zu verwalten, wie Häuser, die unnötigerweise zu groß sind, und einengen, das nicht zu einer gewissen Freiheit des Daseins führt,

Spinoza ähnelte Hölderlin, Van Gogh, Suchende, heute würde man sagen: „Freaks, Außenseiter, einsame Wölfe.“

07:42 21.10.2018
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

TOMBOURGOISIE

POLITIK KULTUR MUSIK KUNST FOOD OF THE CHEF OF CRUISE LINE USA
TOMBOURGOISIE

Kommentare