Kartenverlosung Der Maulwurf macht weiter

Verlosung Der Maulwurf macht weiter Tiere / Politik / Performance Wir verlosen 3 x 2 Freikarten für das Festival / 26.9. - 8.10. 2017/ im HAU1, HAU2, HAU3
Kartenverlosung Der Maulwurf macht weiter

Hebbel am Ufer

Der Maulwurf macht weiter
Tiere / Politik / Performance

Mit Frédérique Aït-Touati, Fahim Amir, Nicoleta Esinencu, Jack Halberstam, Bruno Latour, Alexandra Pirici, Amanda Piña, Philippe Quesne, Cord Riechelmann, Felix Stalder, Midori Takada, Oxana Timofeeva, Sarah Vanhee, Myriam Van Imschoot, Mariana Villegas, Raluca Voinea, Daniel Zimmermann

Das Festival “Der Maulwurf macht weiter. Tiere / Politik / Performance“ (26.9. - 8.10.) knüpft an die facettenreiche Deutungsgeschichte des Maulwurfs an, die von Marx bis Deleuze reicht. In unterschiedlichen Interventionen schlagen Künstler*innen und Theoretiker*innen einen Blickwechsel vor und versuchen Gängesysteme zu einem alternativen “Wir“ freizulegen. Ausgehend von Philippe Quesnes Figur des Maulwurfs – im HAU zu sehen in “Die Nacht der Maulwürfe“ und in einem familienfreundlichen “Nachmittag der Maulwürfe“ – stellen wir mit Arbeiten von Mariana Villegas, Alexandra Pirici, Amanda Piña und Daniel Zimmermann, Myriam Van Imschoot und Sarah Vanhee die Frage nach anderen Formen der Gemeinschaft. Ein Diskurs-Programm mit Vorträgen von Cord Riechelmann, Raluca Voinea, Felix Stalder, Oxana Timofeeva und Fahim Amir und einer Lecture-Performance von Bruno Latour und Frédérique Aït-Touati nähert sich der Figur des Maulswurfs aus unterschiedlichen Perspektiven. Jack Halberstam geht tierrevolutionären Plots in Film und Literatur nach. Zwei Filme der bildenden Künstlerin Melanie Bonajo können vor und nach den Aufführungen im HAU2 Studio angesehen werden. Konzerte von Midori Takada, Zonal und Higgs ergänzen das Programm.

Falls ihr gewinnen wollt, sendet uns bis zum 22.09.2017, 10.00 Uhr eine Mail mit dem Betreff "Maulwurf" an verlosung@freitag.de und nennt uns bitte den Namen eurer Begleitung. Selbstverständlich verwenden wir diese Daten ausschließlich für die Benachrichtigung der Gewinner. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Liebe Leserin, lieber Leser,

dieser Artikel ist für Sie kostenlos.
Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber auch in diesen Zeiten Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag hier abonnieren oder 3 Ausgaben gratis testen. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Ihre Freitag-Redaktion

15:30 15.09.2017
Geschrieben von

Ausgabe 41/2021

Hier finden Sie alle Inhalte der aktuellen Ausgabe

3 Ausgaben kostenlos lesen

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.

Kommentare