Lesung mit Ben Wagin

Kartenverlosung Wir verlosen 2x2 Karten für die Lesung "Nenn mich nicht Künstler" mit Ben Wagin am 3. Juni, 20 Uhr im Wolfgang Neuss Salon der UFA Fabrik in Berlin

Liebe Community, liebe Leserinnen und Leser,

wir verlosen 2 x 2 Tickets für die Lesung "Nenn mich nicht Künstler" mit Ben Wagin am 3. Juni, 20 Uhr im Wolfgang Neuss Salon der UFA Fabrik.

Falls ihr gewinnen wollt, sendet uns bis zum 03. Juni 12.00 Uhr eine Mail mit dem Betreff "Wagin" an verlosung@freitag.de und nennt uns in dieser Mail ebenfalls den Namen eurer Begleitung. Selbstverständlich verwenden wir diese Daten ausschließlich für die Benachrichtigung der Gewinner. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wir wünschen Euch viel Erfolg!

Veranstaltungsdetails

Er hat mit Bertolt Brecht in der Kantine gesessen, mit Willy Brandt Elefanten gefüttert, mit Joseph Beuys über Eichen gestritten und Michail Gorbatschow im Kreml angerufen. Als Aktionskünstler, Galerist und Naturschützer hat der 86-jährige Ben Wagin Berlin in den letzten 60 Jahren nachhaltig geprägt. Er hat Orte besetzt, Bäume gepflanzt, Kunst in den öffentlichen Raum getragen. Oft war er – als radikal Unangepasster – mit seinen Themen und Forderungen seiner Zeit weit voraus.

Schon in den 1960er Jahren setzt er sich für einen künstlerischen Dialog zwischen Ost- und West-Berlin ein. Später initiiert er Ausstellungen, gestaltet Straßenbahntunnel und Hauswände, pflanzt, propagiert, inszeniert, polarisiert. Seit 1990 hält er, gegen alle Widerstände, einen Mauer-Gedenkort mitten im Regierungsviertel besetzt: sein ‚Parlament der Bäume gegen Krieg und Gewalt‘.

„Das ist genau das Gefühl, das mich an Berlin immer gereizt hat. Nicht dazuzugehören. Dinge zu tun, die eigentlich nicht erwünscht sind. Obwohl ich der Meinung bin, dass sie gemacht werden sollten.“ (Ben Wagin)

Im Gespräch mit der Journalistin Astrid Herbold berichtet Wagin aus seinem bewegten Leben. Martin Klein liest dazu Passagen aus der Autobiografie „Nenn mich nicht Künstler“ (Ch. Links Verlag, Berlin)

Ben Wagin am 3.Juni, 20 Uhr im Wolfgang Neuss Salon der UFA Fabrik, Viktoriastr. 10-18 in 12105 Berlin

Mit dem Freitag durchs Jahr!

12 Monate lesen, nur 9 bezahlen

Geschrieben von

Verlosung

Die Glücksfeen vom Freitag

Verlosung

Wissen, wie sich die Welt verändert. Testen Sie den Freitag in Ihrem bevorzugten Format — kostenlos.

Print

Die wichtigsten Seiten zum Weltgeschehen auf Papier: Holen Sie sich den Freitag jede Woche nach Hause.

Jetzt sichern

Digital

Ohne Limits auf dem Gerät Ihrer Wahl: Entdecken Sie Freitag+ auf unserer Website und lesen Sie jede Ausgabe als E-Paper.

Jetzt sichern

Dieser Artikel ist für Sie kostenlos. Unabhängiger und kritischer Journalismus braucht aber Unterstützung. Wir freuen uns daher, wenn Sie den Freitag abonnieren und dabei mithelfen, eine vielfältige Medienlandschaft zu erhalten. Dafür bedanken wir uns schon jetzt bei Ihnen!

Jetzt kostenlos testen

Kommentarfunktion deaktiviert

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert. Deshalb können Sie das Eingabefeld für Kommentare nicht sehen.