"Wahlfälschung in Schleswig-Holstein"

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Vor den anstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein sei noch einmal an die Wahlfälschungen zur vergangenen Landtagswahl hingewiesen, die nur durch Zufall gerichtlich korrigiert werden konnten. Müssen dieses Mal internationale Wahlbeobachter_innen nach Schleswig-Holstein geschickt werden, um eine einigermaßen faire Wahl zu gewährleisten?

Hier ein Beitrag zur damaligen Wahlfälschung: schwule-seite.de/politics_wahlfaelschung_in_Schleswig-Holstein_Zur_Demokratie.html

12:07 21.04.2012
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

verqueert

friedenspolitisch aktives Ich mit queerpolitischen Wurzeln, Texte von mir und den mit mir Wohnenden:-)
Schreiber 0 Leser 1
Avatar

Kommentare 1