Vogel

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Die Selbstmörder von der SPD | 30.09.2009 | 00:10


Jetzt, da das konservative Lager die Wahlen gewonnen hat, wird man die Wähler nicht länger vor den Folgen der Krise abschirmen. Der Schleier, der über diesem Wahlkampf lag, lüftet sich bereits.Was für'n Schleier wollen SPD und Grüne denn lüften? Etwa den Schleier über das Gespräch über Bad Banks das sie schon im Februar 2003 (!) mit den einschlägig Verdächtigen (ich sage nur: Ackermann!) geführt haben? (Das HaBla hat damals berichtet)

Merke: Was die Politiker (eigentlich) nicht wissen dürfen, das wissen die ganz genau! Was Politiker (eigentlich) wissen müssen, besser wie kein Zweiter, das wissen die nicht nur nicht, das interessiert die keinen Deut!

Welcher Schleier also sollte sich lüften?

Beste Grüße
Vogel

RE: 1.500 Euro für jeden | 18.02.2009 | 21:56

Ich glaube, daß die Unterzeichner der Petition nur rechnen: "Wir sind Mama und Papa und zwei Kinder, macht 6000 euro im Monat, boahhh! das will ich!" So eine Petition ist unseriös, solange die Konditionen nicht glashart feststehen und glasklar erläutert werden.
Bingo! Seh' ich auch so! Ganz abgesehen davon, dass das Thema offensichtlich ein "Alter Hut" ist, den sich jeder der will aufschraubt - will sagen: Es gibt tausendundeine Idee zum Thema Grundeinkommen, passend auf alles.

Beste Grüße
Vogel