Zur Debattenkultur in der FC

ein Metabeitrag Gelegentlich sollte man mal seine Interaktions- und Kommunikationsformen reflektieren.
Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein Blog aus der Freitag-Community

Sprechen hat einen Beziehungs- oder einen Sachaspekt (das normale vel-oder schließt das „und“ ein, die normale Doppeldeutigkeit). Es gibt drei Formen des Sprechens miteinander, die identitäre, ideologische, die spielerisch-rhetorische und die wahrhaftige, in der ersten tobt der Kampf um sachliche Deutungshoheit, die zweite ist ein Spiel um Dominanz und Integration, Kampf um Rangordnung und Unterordnung, nur die dritte zielt auf Informationstransfer. Die letzteren zwei sind schon tierische Kommunikationsformen, aber das große Gewicht der letzteren und die Möglichkeit der ersteren sind typisch menschlich.

Die FC ist ein Meinungsforum, dh ein Diskussionplatz, auf dem subjektiv für wahr Gehaltenes artikuliert und propagiert wird, um Anerkennung und Zustimmung ringt. Selbstverständlich kommen hier nicht nur Leute zusammen, die an der Wahrheit und am Austausch korrekter Informationen interessiert sind, sondern auch Ideologen und Spieler, wobei unterstellt werden darf, daß auch Ideologen für sich Wahrhaftigkeit beanspruchen, und Spieler sich keineswegs weniger wichtig nehmen, sich aufgrund ihres über-den-Dingen-Stehens meistens sogar überlegen fühlen. Die FC will, denke ich, ein linkes Forum sein und hat daher durchaus den Anspruch, als wahrhaftig zu gelten. Ich sehe allerdings eine zunehmende Infiltration der Ideologen und Spieler, sei es in den immer hemmungsloseren Meinungskriegen, sei es in Flutwellen der Comedian-Nonsense-Blogs. Es wäre schade, wenn sich diese Konvergenz mit den sozial-asozialen digitalen Medien der Massenkommunikation fortsetzte.

13:24 24.07.2021
Dieser Beitrag gibt die Meinung des Autors wieder, nicht notwendigerweise die der Redaktion des Freitag.
Geschrieben von

Kommentare 70

Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Ehemaliger Nutzer | Community
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar
Avatar