wiesenloewenzahn

Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: CDU mit rechtem Gelichter gegen Ramelow | 11.11.2014 | 03:16

(parteilose Bürgerin von Erfurt) Auf der "Gegen Rot-Rot-Grün" Demo am 9.11. in Erfurt/Thüringen wusste die Mehrheit der CDU-Gestrigen nicht einmal über den Jahrestag der Reichspogromnacht Bescheid und das OBWOHL in Erfurt eine Synagoge brannte und 2 jüdische Friedhöfe planiert & dem Erdboden gleichgemacht worden sind während der NAZI-Zeit. Der mdr schlägt einfach ALLE ANWESENDEN PERSONEN auf dem Domplatz den CDU-Gestrigen zu und VERSCHWEIGT DABEI KOMPLETT das die PIRATEN, die GRÜNEN, die PARTEILOSEN und ganz normale Menschen die den 25.Jahrestag der friedlichen
Revolution feiern und/oder den 76. Jahrestag der Reichspogromnacht gedenken wollten ebenfalls anwesend waren und eben NICHT der CDU-Demo "Gegen Rot-Rot-Grün" zuzurechnen sind. NATÜRLICH wurde vom mdr auch über die Anwesenheit der NPD, der AfD und der rechten Gruppierungen aus ganz Thüringen NICHTS berichtet.
STATTDESSEN wurde die Unwahrheit verbreitet darüber, dass die Polizei gegen die anwesenden Linken einschreiten musste. Das Elend der Realität in DE wird immer unertragbarer! Erst Kohl mit seiner Behauptung die Vereinigung beider deutscher Staaten ganz alleine geplant & gemacht zu haben, dann der Bundespräsident, der sich mit seinen "Bedenken" in die laufende SPD-Mitgliederbefragung eingemischt & dadurch das Wahlverhalten zu manipulieren versucht hat, der massiven Medienhetze gegen Ramelow mit der Krönung durch Rolf Biermann im Bundestag - OHNE die Linke darüber im Vorfeld informiert zu haben, gefolgt von einer "Anti R2G-Demo" am Tag des Mauerfalls & der Reichspogromnacht in Erfurt und als ob das nicht alles bereits schlimm genug ist, kommt auch noch die Bundes-Grüne mit ihrer abartigen Selbstlobhudelei in Form einer Werbung mit David Hesselhof zum Tag des Mauerfalls im Netz hinterhergekleckert -

GUT, dass Thüringen mit dem ersten linken Ministerpräsidenten von DE ein deutliches Zeichen setzt - Zeit wird's! ES IST ÜBERFÄLLIG, ob der Dekadenz der Machtmissbraucher!