RE: „Romy sollte nicht nachdenklich sein“ | 03.05.2018 | 13:38

Sehr fein. Beide -oder besser: Alle drei.

Romy, Hans-Jürgen & Matthias.

:-)

RE: Wunderbares Doppelspiel | 07.01.2017 | 11:26

Lieber Herr Füller,

Sie machen es sich aber sehr einfach.

Oder schreiben Sie es so, weil es dann eine größere Resonanz hat?

Ihr "Bei der Linkspartei reicht die Klammer von ganz links bis sehr weit nach rechts in die autoritären und xenophoben Teile der alten SED." kann ich auch unterschreiben. Ihre Untestellung, dies hätte sich jemand ausgedacht und hielte es am Laufen ist jedoch realitätsfremd, um es freundlich auszudrücken.

Viele Grüße für 2017