xanth

Ich bin Geschäftsleiterin der IPPNW sowie Vorstandsmitglied der International Campaign to Abolish Nuclear weapons (ICAN) - Deutschland.
xanth
Atomwaffen aus der Türkei abziehen

Atomwaffen aus der Türkei abziehen

Incirlik Sind die Atomwaffen in Europa sicher? Die gefährliche Situation in der Türkei wirft viele Fragen auf. Es ist höchste Zeit, die US-Atombomben aus Incirlik abzuziehen.

Die Logik der Abschreckung – wohin führt sie?

Atomare Drohungen Nordkorea demonstriert, wohin die nukleare Abschreckung uns führen kann - zu einer Atomkatastrophe.

Im Dunstkreis von Atomwaffen

Atomwaffenkonferenz Die Gefahr eines Atomkrieges ist so groß wie lange nicht mehr. Doch Deutschland versteckt sich auf der Konferenz in New York in der Frage der Abrüstung hinter der NATO .

Nukleare Abrüstung dringend notwendig

Nukleare Abrüstung dringend notwendig

Atomwaffendebatte Am Montag beginnt eine zweitägige Konferenz zu den humanitären Folgen von Atomwaffen in Wien. Die deutschen Sektionen von ICAN und der Ärzteorganisation IPPNW sind dabei

Gesundheitsschäden billigend in Kauf genommen

Flüchtlinge Strafanzeige gegen den Berliner Innensenator Frank Henkel wegen Nötigung, Körperverletzung und unterlassener Hilfeleistung.

Das Geschäft mit der Massenvernichtung

Atomkriegsgefahr Um einen Atomkrieg zu verhindern, muss das Tabu eines Atomwaffeneinsatzes verfestigt werden. Wir müssen daher uns in Erinnerung rufen, was Atomwaffen für Folgen hätten.

Commerzbank: Die Bombe an Ihrer Seite

Bombengeschäft Eine Gruppe von JoggerInnen hat mit einer Aktion vor der Hauptversammlung der Commerzbank in Frankfurt eine neue Kampagne gegen die Finanzierung von Atomwaffen gestartet.

Westerwelle - vermisst in New York

High Level Meeting Alle reden am 26. September in der UNO über nukleare Abrüstung. Nur nicht der deutsche Außenminister.

Atomare Gefahr auch bei uns in Deutschland

Atomare Gefahr auch bei uns in Deutschland

SIPRI-Bericht Es gibt zwar weltweit weniger Atomwaffen als im Vorjahr, aber alle Atommächte modernisieren ihre Atomwaffen - das betrifft auch die in Deutschland stationierten