XpatPete

Gestrandet in der Frankfurter Diaspora.
Schreiber 0 Leser 0
Avatar
RE: Sprachstörungen | 21.02.2012 | 14:19

Mit Quotenregelungen, wie in anderen Ländern für Musik im Rundfunk üblich, hätte ich doch meine Schwierigkeiten, würde auch anzweifeln dass der Nutzen so hoch wie erwartet wäre. Möglicherweise aber könnte man in Deutschland einer Institution á la Académie Française etwas abgewinnen um Projekte wie eine Rechtschreibreform nicht div. Kultusministerien überlassen zu müssen.

m2cw
XpatPete

RE: Kino im TV | Très français | 21.02.2012 | 09:28

Leider verpasst :-(, gerade noch "A Fish Called Wanda" auf ARD erwischt. Und das als Annie Girardot-Fan, tsk tsk. Werde versuchen den faux-pas mit "Jules et Jim" am Mittwoch wett zu machen (zwar keine Annie aber dafür eine Jeanne :-). Danke dennoch für die Tipps!