zeitbremse

Mein zentrales Thema: die direkte Demokratie, dazu: "Die Pyramide auf den Kopf stellen", Norderstedt 2008.
Schreiber 0 Leser 3
zeitbremse

B | Ist die Idee weltfremd oder die Ablehnung?

Grundeinkommen Wer nach neuen Lösungen für unser gesellschaftliches Zusammenleben sucht, muss sich zunächst einmal der speziellen Ablehnungshaltung stellen

B | Das reale Versagen im Syrienkrieg

Realpolitik? Gern verweisen die Regierenden auf die Realpolitik. Doch die hat mit Realität nicht viel zu tun; und auch um die Moral kommen wir nicht herum. Alles andere ist zynisch

B | Griechenland: ohne Systemkritik keine Lösung

Finanzpolitik Was hat die "Schuldenkrise" mit dem Euro und mit der "schwäbischen Hausfrau" zu tun? Chauvinismus ist in keinem Fall die richtige Antwort.

B | Parteiendämmerung – Chance für Demokratie

Umdenken Neues Personal hilft nicht. Wir müssen für das erodierende Parteiensystem der repräsentativen Demokratie einen demokratischen Ersatz schaffen, sonst obsiegen die Rechten

Nuit debout: Wir dürfen das nicht ignorieren!

EB | Nuit debout: Wir dürfen das nicht ignorieren!

Protest Es ist einfach, Menschen lächerlich zu machen, weil sie ohne straffe Organisation protestieren. Wir sollten aber die Chance nutzen, rechtzeitig Lösungen zu finden.

Panama ist überall

EB | Panama ist überall

Demokratische Steuern! Es wird nicht reichen, Briefkästen zu verschließen. Wir müssen öffentlich darüber diskutieren, wofür Steuergelder zu verwenden sind, und darüber abstimmen lassen!

B | Wir Wahlmuffel – unser gutes Recht

Wahlbeteiligung Sollen wir die Pateien wählen, die einer AfD überhaupt erst die Bühne bereiten? Oder müssen wir vor allem darüber reden, wie unsere Demokratie verbessert werden kann?

B | Wie wir das doch schaffen können

Flüchtlinge Wir können diese Menschen bei uns aufnehmen. Und wir müssen darüber reden, wie die Fluchtursachen beseitigt werden können, die wir mit verschulden

B | Auto, Auto über alles!

VW-Skandal Schaden fernzuhalten von "Made in Germany", scheint das Ziel zu sein. Doch welches sind die treibenden Kräften hinter dem Skandal – auch außerhalb des VW-Konzerns?

B | Weil außen und innen stärker zusammenwirken

Neue Außenpolitik Der Grundgedanke muss sein, zu verdeutlichen, dass ein friedliches Leben zu Hause nur gesichert werden kann, wenn es den Menschen anderswo nicht erheblich schlechter geht