Wie wir lieben

Foto: Mario Tama/Getty Images

Wie wir lieben

Die Monogamie scheint am Ende, jede zweite Ehe wird geschieden. Brauchen wir ein neues Wort für Liebe? Friedemann Karig hat ein Buch geschrieben über Menschen, die die Erfüllung in einer Liebe suchen, die anders ist und frei. Mit allem Schmerz und Glück. Mit oder ohne Kinder. Mit oder ohne Happy End. Ein Buch darüber, wie wir heute lieben wollen

Artikel & services

Wagnis Paarbeziehung – Wie wir heute lieben

Video Die Scheidungsraten steigen, die Anzahl der Single-Haushalte nimmt zu. Sind die Menschen überhaupt dafür geschaffen, in Paaren zu leben? Gespräch mit Guy Bodenmann und Michèle Binswanger

Monogamie vs. Polyamorie

Video Fast alle wünschen sich Treue in ihrer Beziehung. Trotzdem ist jede und jeder Vierte schon mal fremdgegangen. Sind wir für Monogamie vielleicht gar nicht geschaffen?

Ich liebe beide Männer

Video Die 27-jährige Franziska lebt in einer "polyamoren" Beziehung, das heißt, sie liebt nicht nur ihren Lebensgefährten Dave, mit dem sie zusammen ist, seit sie 16 ist

re:publica 2016 – Friedemann Karig

Video Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft so grundlegend wie die Pubertät einen Menschen. Wachstumsschmerzen sind völlig normal. Aber was kommt danach?