B | Friedrich Merz, der letzte Mohikaner

Ein Neues Narrativ gefällig? Kann es sein, dass wir im Vertrauen auf die Wahrhaftigkeit der Sprache gar nicht mehr merken, wie ein Narrativ nach dem anderen die immer gleiche Geschichte erzählt - vom Wachstum, vom Fortschritt, vom Die Erde Sich Untertan Machen?

B | Für die Impfung, aber gegen eine Impfpflicht

Covid-19 Die Impfpflicht gegen Covid-19 wird in der gesellschaftlichen Debatte zunehmend als alternativlos und als einziger Ausweg aus der Pandemie bezeichnet. Doch ist dies tatsächlich so? Eine Impfpflicht birgt Risiken und es gibt Alternativen.

B | Die Ampel steht längst auf rot

Falsche Signale ohne Ende Die Botschaften der Politiker und der meisten Medien klingen nach wie vor wie gehabt; nur etwas Beschönigender, etwas noch mehr nach Placebo duftend - Sprache als Droge zum Dauer-Selbst-Betrug nutzend - ein Sprung in der Platte

B | Pandemie und Kapitalismus - wie Zwillinge unterwegs

Dialog zum Thema Pandemie Die Sprache hilft uns eilfertig, unsere innere Flucht vor der eigenen Angst wortreich zu bemänteln - Pandemie und Kapitalismus: zwei Muster, die uns im Hamsterrad der Selbstbetrugsphantasien weiter auf Trab halten

B | Ein denkwürdiges Jubiläum

Vor 33 Jahren wurde die Zeitschrift "Sputnik" in der DDR verboten.
Allein unter Basketballern

EB | Allein unter Basketballern

Geisterspiel im Audi Dome In Bayern finden Mannschaftsspiele wieder ohne Publikum statt. Das Spiel wirkt steril, die Stimmung schwach. Im leeren Audi Dome, bei meinem ersten Basketballspiel, ausgerechnet dem ersten Geisterspiel der Saison. Ein Erfahrungstext.

B | Sprachliche Wurzeln für die Zukunft der Wissenschaft legen

Wissenschaftskommunikation Die Ampelkoalition wird ihrer Wortschöpfung „Innovationsökosysteme“ regionales Leben einhauchen müssen. Angesichts der in der Wissenschaft um sich greifenden Englisch-Monokultur bedürfen die dafür auch landessprachlicher Beatmung.

B | Mein Wunschzettel an das politische Christkind

Politische Erwartungsmanager? Werden Sie zu vertrauenswürdigen Erwartungsmanagern und –Innen. Zeigen Sie damit, dass Sie uns als erwachsene Bürger ernst nehmen. Ermöglichen Sie uns als verantwortungsvoller, urteilsfähiger Volkssouverän zu agieren.

B | Was tut sich beim Wagen?

ZEITWORT DES MONATS 11/21 "Mehr Fortschritt wagen" will die rot-grün-gelbe Bundesregierung laut Koalitionsvertrag vom 24. November. Was ist das für ein Wagen? Und was besagt "wagen" sonst noch? Ein etwas unüblicher Tätigkeitsbericht

B | Geschlechtergewalt in Aserbaidschan?

Tabus und Ideologie Wir alle sollten dazu beitragen, alle Arten von Gewalt gegen das weibliche Geschlecht sowie jegliche Diskriminierung von Frauen aufzulösen oder bestenfalls sogar vorab im Keim zu ersticken.

B | Wandel ohne Handel – der Westen gegen Russland im Kampf um die Ukraine

Klimaschutz und Krieg Kein Gas, kaum Druckmittel? Kommen sich Klimaschutz und Sicherheitsinteressen in die Quere? Welche außenpolitischen Folgen hat die Dekarbonisierung? Und überhaupt...

B | Corona und das Stigma

Review: Der mediale Frontverlauf im Zeitraffer