B | Burghardt greift Familie an

Grundrechte. Sachwalter Burhardt klagte die Mutter der Medienlöwin Alexandra Bader. Die Klage war eine Warnung. Wer für die Publizistin eintritt, kommt selbst schnell vor Gericht.

B | Jemenkrieg-Mosaik 479 - Yemen War Mosaic 479

Yemen Press Reader 479: 12. November 2018: Jemen im Oktober – Eine weitere US-Operation im Jemen – USA und Jemenkrieg – Saudische Killer-Politik – Europäische Waffenverkäufe und Jemenkrieg ...

B | Das Zuckerpüppchen

Nahles Hartz IV soll weg. Die SPD sucht das Soziale.

B | Geheimdiplomatie 2.0

UN-Migrationspakt Regierungen scheinen zunehmend davon auszugehen, sie müssten internationale Abkommen abschließen, ohne sie ihren Völkern zu erklären.

B | Donezk und Lugansk haben gewählt

Präsidentschaftswahlen Trotz Warnungen der westlichen Politiker haben die Volksrepubliken Donezk und Lugansk am Sonntag ihre Präsidenten und Abgeordneten gewählt.

B | 80 Prozent der Libyer wollen Wahlen

Libyen/UN-Sondermission Am 8. November gab der Vorsitzende der UN-Sondermission für Libyen vor dem UN-Sicherheitsrat eine Erklärung zur Lage der libyschen Nation ab.

B | Belg. Parlament: Wohin gingen libysche Gelder

Belgien/Libyen. Wer gab die Anweisung zur Freigabe der Milliarden und wohin flossen sie genau?

B | Tanz auf der Rasierklinge

Südkorea: Am Samstag, dem 10.November, war die Innenstadt von Seoul wieder komplett dicht wegen mehrerer gleichzeitig stattfindender Demonstrationen.

B | Versteckt die Kanzlerin ihr Seelenleben?

Die Psyche Niemand scheint das Seelenleben der Kanzlerin zu kennen. Denn bei Auftritten bleibt sie stets sachlich und emotionslos. Doch was verbirgt sich dahinter?
Der November der Deutschen

EB | Der November der Deutschen

Geschichte Der 9. November ist für die Deutschen ein symbolträchtiger Tag. Die Auseinanderhaltung der Novemberrevolution und der Pogromnacht ist jedoch historisch falsch

B | Ursachen und Folgerungen

Volksparteienschwindsucht Wie erklärt sich der dramatische Einbruch der Ex- Volksparteien und was bedeutet das für den deutschen Parteienstaat?

B | Der Migrationspakt, ein Pakt mit dem Teufel?

Indirekte Legitimation? Bei der Unterzeichnung des Migrationspaktes dürfte es sich um nichts anderes, als die Vorzeichen vertauschte neuzeitliche Reichspogromnacht handeln.