Der "ewige Soros"

Der "ewige Soros"

Antisemitismus Manche Formen von Politik- , Kapitalismus – und Globalisierungskritik brauchen eine Adresse und finden sie bei antisemitischen Mustern, Zuschreibungen und Namen
Der "ewige Soros"

Der "ewige Soros"

Antisemitismus Manche Formen von Politik- , Kapitalismus – und Globalisierungskritik brauchen eine Adresse und finden sie bei antisemitischen Mustern, Zuschreibungen und Namen
Registrieren und Mitschreiben

Melden Sie sich an, erhalten Sie Ihr eigenes Blog, tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus und kommentieren oder schreiben Sie Ihre eigenen Beiträge.

Viel Spaß auf freitag.de!

Flucht


„Das nächste Mal schießen wir!“

„Das nächste Mal schießen wir!“

Flucht Warum stellen NGOs ihre Bemühungen, Flüchtlinge im Mittelmeer zu retten, vorläufig ein?

Neue Webseite


Die neue Webseite ist da

Die neue Webseite ist da

Freitag.de Wir haben eine neue Webseite. Lasst euer Feedback auf uns einprasseln
Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Hilfe Nicht alles auf einer Webseite ist selbstklärend, manchmal tauchen Fragen auf. Dieser Beitrag soll dazu dienen, sie zu beantworten

Empfehlungen


Verlorene Jäger

Verlorene Jäger

Literatur Axel Montes »Trespass City« ist eine düstere Dystopie, die nach 12 Monaten verschärfter Worte und diplomatischer Supergaus brisanter daherkommt, als zunächst gedacht

"Lucky Loser" und "Die Hannas"

"Lucky Loser" und "Die Hannas"

Kino Zwei neue deutsche Filme überzeugen mit Witz und Ernsthaftigkeit

Islamisches Utopia oder gescheiterter Staat?

Islamisches Utopia oder gescheiterter Staat?

Die Geburt Pakistans Auch 70 Jahre nach seiner Gründung bleibt Pakistan hinter seinen selbstgesetzten Idealen zurück

Der "Tiger zwischen den Beinen"?

Der "Tiger zwischen den Beinen"?

Die göttliche Ordnung Die Schweizer Komödie weckte eigene Reminiszenzen und stimmt auch ein bisschen melancholisch. Ein Kinobesuch im sich erneuernden Kiez

Netzlese


Ausgabe 33/2017

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Neu in der Community


Letzten Freitag 32

Teckelverriss Nach dem Fühstück am Donnerstag verrissen die Teckel den Freitag

Hartz IV und die BILD - Zeitung:

Armut und die Wähler: BILD - Zeitung will die Wahlen vermutlich wieder einmal beeinflussen...

Will die Linke den Kapitalismus abschaffen?

Debattenbeitrag Ein Beitrag zur Debatte zwischen Armin Nassehi und Stephan Lessenich

Kohleausstieg mit oder gegen Beschäftigte?

Ende-Gelände Das Bündnis plant vom 24.-29. August weitere Aktionen gegen für den Ausstieg aus der Kohlewirtschaft im Rheinischen Braunkohlerevier. Mit oder gegen die Arbeiter_innen?

Auf dem Weg zum perfekteren Bund?

Konföderiertendenkmäler. Seit einer Woche streitet sich die Weltöffentlichkeit darüber, ob Trump "genug gesagt" habe. Hoffentlich hat Amerika Wichtigeres zu tun.

"Identitäre" bedrohen Journalisten

Rechtsextremismus Auf letzter Strecke wollen es die selbsternannten „Europaverteidiger“ noch einmal wissen.

Die vielleicht einfachste Sprache der Welt

Bahasa Indonesia Vor 72 Jahren wurde die Republik Indonesien ausgerufen. Und eine offizielle Sprache für den Vielvölkerstaat festgelegt: Bahasa Indonesia. Eine Hommage zum Geburtstag

Da vorn ist der Ozean, weiter geht’s nicht

Literatur Auf der Suche nach einem Arzt, der aus einem Penis eine Muschi macht.