Den Karren an die Wand

Den Karren an die Wand

Donald Trump Es gibt Szenarien für ein verfrühtes Ende von Trumps Präsidentschaft. Doch der Schaden ist bereits angerichtet. Lässt er sich positiv, als Weckruf, deuten?
Den Karren an die Wand

Den Karren an die Wand

Donald Trump Es gibt Szenarien für ein verfrühtes Ende von Trumps Präsidentschaft. Doch der Schaden ist bereits angerichtet. Lässt er sich positiv, als Weckruf, deuten?
Registrieren und Mitschreiben

Melden Sie sich an, erhalten Sie Ihr eigenes Blog, tauschen Sie sich mit anderen Nutzern aus und kommentieren oder schreiben Sie Ihre eigenen Beiträge.

Viel Spaß auf freitag.de!

Flucht


Ein einziges Schicksal

Ein einziges Schicksal

Flucht/Migration Seit vier Jahren recherchiert der Journalist Fabrizio Gatti zum „Schiffbruch der Kinder“. Aus einer Arbeit gegen die Gleichgültigkeit ist auch ein Film geworden

Medien


»Zentrales Deutsches Fernsehen« (ZDF)?

»Zentrales Deutsches Fernsehen« (ZDF)?

Medienpolitik Erneut wird aus Unionskreisen vorgeschlagen, aus ARD und ZDF ein bundesweites Programm zu machen. Das Ansinnen ist parteitaktisch motiviert und wenig zielführend.

Katalonien


„Mein Katalonien“

„Mein Katalonien“

Autonomiebestrebungen Der Konflikt um die Autonomie Kataloniens droht aufgrund historischer Kontinuitäten und des Fehlens einer gesellschaftlichen Aufarbeitung weiter zu eskalieren
Der Apostel der Zerstörung

Der Apostel der Zerstörung

Spanien und die Anarchie Vor 150 Jahren forderte Bakunin auf dem Friedenskongress die Zerschlagung der Nationalstaaten. In Spanien fielen seine Ideen auf fruchtbaren Boden - wie auch heute
Wie geht es weiter für Katalonien?

Wie geht es weiter für Katalonien?

Katalonien Eine persönliche Sicht der Unabhängigkeitsbewegung. Aus den Augen einer in Barcelona lebenden Deutschen.

Neue Webseite


Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Hilfe Nicht alles auf einer Webseite ist selbstklärend, manchmal tauchen Fragen auf. Dieser Beitrag soll dazu dienen, sie zu beantworten
Die neue Webseite ist da

Die neue Webseite ist da

Freitag.de Wir haben eine neue Webseite. Lasst euer Feedback auf uns einprasseln

Empfehlungen


Boda statt Uber

Boda statt Uber

Uganda In Europa sind Motorräder Statussymbole für alte weiße Männer. Im Verkehrschaos von Uganda sind sie ein abenteuerlicher Weg für junge Leute, eine Existenz aufzubauen.

Dublin-Verfahren vor dem Ende?

Dublin-Verfahren vor dem Ende?

Asyl Das EU-Parlament will das sogenannte Dublin-Verfahren ändern: Wahlrecht der Schutzsuchenden und ein festes Verteilungsverfahren sind wesentliche Elemente der Initiative

Jeanne Mammen - Die Beobachterin

Jeanne Mammen - Die Beobachterin

Ausstellung Die Berlinische Galerie widmet der großen Porträtistin der neuen Frau in der Weimarer Republik eine umfassende Retrospektive

Weinsteins Party ist zu Ende

Weinsteins Party ist zu Ende

#metoo Wir alle müssen dafür sorgen, dass der Hashtag nicht ergebnislos versandet

Netzlese


Ausgabe 42/2017

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Neu in der Community


Im Spott der Elemente

Orkney Auf Wellenkämmen wiegen sich Seehunde hinter Vorhängen aus salzigen Nebeln

Jamaika-Gang räubert Patientenversorgung

Krankenhäuser Für den Fall, die Jamaika-Koalition kommt zustande, befürchtet eine "Autorengemeinschaft Krankenhaus" einen "Krankenhauskahlschlag" zu Lasten der Patienten

Wunder der Gelassenheit

Literatur „Sie allein“ - Fikry El Azzouzi erzählt von der Liebe in Zeiten des Terrors

Die unsinnige Schuldenphobie der Deutschen

Die schwarze Null Die Lobeshymnen auf die „schwarze Null“ im Bundeshaushalt nehmen hierzulande bisweilen groteske Züge an.

LIUDMYLA MONASTYRSKA als Floria Tosca

Kurzkritik In der Deutschen Oper Berlin kochen die Leidenschaften , bei Puccini, höher noch als hoch

Eine existenzsichernde Kaufkraft als Maßstab

Menschenwürde Der Artikel soll die Leserschaft dazu bewegen, sich für Ihre Belange einzusetzen.

Désirée Nick im Renitenztheater in Stuttgart

Renitenz im Theater Erinnerung an eine Diseuse von einer

katholisches Krankenhaus kein Streikverbot

Streik ist Grundrecht Die Bewegung, die ver.di in den Krankenhäusern entfacht hat, um endlich mehr Personal und Entlastung zu bekommen, nimmt noch mehr Fahrt auf. Streik ist Grundrecht.