Dynamik und Kreation

Einblicke Es ist die Kombination der verschiedenen "Elemente" unter der songwriterischen Federführung von Martin Tingvall, die den eigenständigen Charakter des Trios erzeugt. Versuch einer Sammlung
Dynamik und Kreation
Jürgen Spiegel
Foto: Ralf Dombrowski

Fesselnder Mix

"In Hamburg meldet sich jetzt ein Schwede mit seinem Trio zu Wort und fesselt mit einem Mix aus lyrischen Melodien und einer ausdrucksstarken Dynamik ein stetig wachsendes Publikum. Diese Fangemeinde – abseits der etablierten Jazzclubs im Durchschnitt etwa 25 Jahre alt – überzeugte Bernd Skibbe von Skip Records dann auch, Skagerrak, das Debüt-Album des Tingvall Trio zu produzieren." Jazzthetik

Herausragende Rolle

"Der schwedische Pianist Martin Tingvall ist Namensgeber und Komponist des Tingvall Trios. Davon abgesehen versteht er sein kubanisch-deutsch-schwedisches Projekt als ein Jazztrio, in dem die Freundschaft unter den Musikern eine herausragende Rolle spielt. Carina Prange sprach für Jazzdimensions mit Martin Tingvall." Jazzdimensions

Ein Schwede in Hamburg

"Bei der internationalen Jazzmesse in Bremen treten spannende Ensemble auf, unter ihnen ist auch das Tingvall Trio. Der schwedische Pianist Martin Tingvall bekam für seine Alben mehrere 'Echo Jazz'-Awards und seine Konzerte sind stets ausverkauft. Harald Mönkedieck hat Martin Tingvall im Vorfeld getroffen." Radio Bremen

Kontrollierte Eruption

"Ein Warm-up brauchen sie nicht. Von der ersten Minute an sind Martin Tingvall, Omar Rodriguez Calvo und Jürgen Spiegel da. Hoch konzentriert und mit hohem Tempo spielen sie den ersten Song – wie drei Hundertmeterläufer, die direkt aus der Umkleidekabine zu den Blöcken eilen und beim Startschuss explodieren. Funktionieren kann so eine kontrollierte Eruption nur, wenn die Beteiligten allerhöchste musikalische Fertigkeiten besitzen und sich aus dem Effeff kennen. Genau das macht die Qualität des Tingvall Trios aus." Hamburger Abendblatt

Positive Energie

"Das Tingvall Trio und Skip Records spenden auch bei dieser Veröffentlichung wieder einen Teil der Verkaufserlöse von CD und LP. Im Rahmen ihrer Afrika-Tour in 2011 hatte das Trio Gelegenheit, die engagierte Arbeit des ehrenamtlichen Kliptown Youth Program KYP im Township von Soweto, Südafrika persönlich kennenzulernen. Mehr als 400 Kinder und Jugendliche erhalten dort nach der Schule zusätzlichen qualifizierten Unterricht in diversen Bereichen inklusive Literatur, IT, Sport und Kunst. Die positive Energie der Kinder und Lehrer hat das Trio sehr beeindruckt und deshalb wollen sie das Projekt unterstützen." Köln-InSight 

00:45 01.08.2014

Album der Woche: Weitere Artikel


Rhythmus und Praxis

Rhythmus und Praxis

Hörprobe und Tournee Musik muss gehört werden. Daher finden sich Hörproben zu sämtlichen Stücken von "Beat" im Netz. Zudem ist das Trio noch bis weit ins nächste Jahr hinein auf internationaler Tournee
Teile und Ganzes

Teile und Ganzes

Biographien Dass sämtlichen Mitgliedern des Trios die Musik im Blut liegt, war bereits früh klar. Dies jedoch in recht verschiedener Ausprägung und Entwicklungsweise. Gerade darin aber liegt der Reiz
Leichtigkeit und Können

Leichtigkeit und Können

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Auch mit 'Beat' schafft das Trio einen eleganten Spagat zwischen Jazz und Pop, ganz ohne Verkrampfung oder Plattitüden und mit nie zur Schau gestellter Virtuosität."