Gerader Weg

Biographien Disturbed wurde 1996 in Chicago gegründet. Seitdem hat die Band einen Lauf: Mit Ausnahme ihres Debüts stieg jedes Studioalbum auf Platz eins der US-amerikanischen Charts ein
Gerader Weg
Foto: Warner Music

Disturbed (engl. für gestört, wahnsinnig) ist eine US-amerikanische Metal-Band. Sie wurde 1996 in Chicago gegründet und steht derzeit bei Reprise Records unter Vertrag. Disturbed gilt heute in der Regel als Alternative-Metal-Band, wird aber gelegentlich auch den Genres Nu Metal und Heavy Metal zugeordnet.

Bis zum Juli 2016 verkaufte die Band weltweit insgesamt mehr als 15 Millionen Tonträger, davon alleine neun Millionen in den USA. Ihr Debüt ausgenommen, stieg jedes ihrer Studioalben auf Platz eins der US-amerikanischen Charts ein.

Im Oktober 2011 ging die Band in eine unbefristete Pause und widmete sich einigen Nebenprojekten, bevor sie im Sommer 2015 wieder zusammenfand und ein neues Studioalbum ankündigte. Kurz vor Veröffentlichung des Albums wurde für die USA außerdem eine Tour für das Jahr 2016 angekündigt.

---

Teile dieses Textes basieren auf dem Artikel Disturbed aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). 

12:57 02.12.2016

Album der Woche: Weitere Artikel


Wieder zurück

Wieder zurück

Hörprobe und Tournee Musik muss gehört werden. Daher stehen sämtliche Stücke von "Immortalized" zum Reinhören im Netz bereit. Außerdem gehen Disturbed ab Januar 2017 auf große Tournee
Luft holen

Luft holen

Einblicke Nach drei Jahren kreativer Pause verabredeten sich Sänger David Draiman und Gitarrist Dan Donegan zum Abendessen – und fingen plötzlich an, wieder gemeinsam Songs zu schreiben
Gutes Timing

Gutes Timing

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Die vierjährige Pause hat Disturbed hörbar gut getan. 'Immortalized' ist großes Klangkino einer Band, die sich genau zum richtigen Zeitpunkt wieder aufgerappelt hat."