Vereinte Kräfte

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Rassismus bekämpfen mit Gute-Laune-Musik: Irie Révoltés zeigt, dass das kein Widerspruch ist. Mit sommerlichen Beats sagt sie der Tatenlosigkeit den Kampf an."
Vereinte Kräfte
Foto: Label/Julia Hoppen

Bestens geeignet

"Rassismus bekämpfen mit Gute-Laune-Musik: Die Band 'Irie Révoltés' zeigt, dass das kein Widerspruch ist. Mit sommerlichen Beats sagen zwei deutsch-französische Brüder der Tatenlosigkeit den Kampf an. (...) Ihre neue Platte ist trotz aller Politik bestens zum Tanzen geeignet, ganz so, als habe die Band beim Songschreiben nebenher Radio gehört: das Beste von damals und die Charts von heute." Echo Online

Hier und jetzt

"Nach ihrem erfolgreichen letzten Album 'Allez' haben Irie Révoltés mit ihrem neuen Longplayer nun voll und ganz zu sich selbst gefunden. Deshalb trägt das Album den Namen der Band und deshalb drehen sich gleich mehrere Lieder um den Moment. Hier und jetzt aktiv werden. Hier und jetzt den Mund aufmachen, das Hier und Jetzt, in dem alles stattfindet, was das Leben so ausmacht." Klatsch&Tratsch

Wieder am Start

"Fäuste hoch! Diese Ansage machen Irie Révoltés auf ihrem neuen Album. Es ist bereits ihr sechstes. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Rassismus zu bekämpfen und das mit Gute-Laune-Musik. Nach 2 Jahren Selbstfindungsphase sind die Jungs aus Heidelberg wieder am Start. Los ging alles vor 15 Jahren, heute besteht die Band aus 9 Jungs. Auch die Fangemeinde wächst und wächst." Radio Energy

Merkliche Prise

"Die Band um die beiden Brüder Mal élevé und Carlito hat sich soundtechnisch weiterentwickelt, zeigt ordentlich Bandbreite und eine merkliche Prise Pop." Yaez.de

Mal was anderes

"Es hat viele elektronische Einflüsse und ist sehr hüpfig. Damit meine ich: Man ist bei den meisten Songs stark dazu geneigt, einfach zu hüpfen und mitzufeiern. Natürlich hört man auch hier wieder Ska-, Hip Hop- und Reggae-Einflüsse heraus. Und nach wie vor sind die Texte sowohl auf Deutsch als auch auf Französisch verfasst. Aber diese elektronischen Elemente kannte ich in der Form von Irie Révoltés noch nicht – ist auf jeden Fall mal was anderes." Delta Radio

11:24 03.07.2015

Album der Woche: Weitere Artikel


Gemeinschaft

Gemeinschaft

Hörprobe und Tournee Musik muss gehört werden. Daher stehen sämtliche Stücke von "Irie Révoltés" als Hörprobe im Netz. Zudem geht es im Herbst auf eine ausgedehnte Releasetour durch Deutschland
Moral und Tat

Moral und Tat

Biographie Das aus Heidelberg stammende Musiker-Kollektiv um zwei Brüder setzt sich in seinen französisch- und deutschsprachigen Songtexten mit sozialkritischen Themen auseinander
Handfest

Handfest

Einblicke Nicht nur mit ihrer Musik und ihren Texten möchte die Band etwas in der Welt bewegen – auch ganz praktisch versucht sie in diversen Projekten etwas gegen aktuelle Missstände zu tun