Album der Woche

Jump

Jump

Bereits mit ihren ersten beiden Alben hat die Französin Nina Attal sich einen äußerst wohlklingenden Namen in der jungen europäischen Musikszene gemacht. Dies zeigt sich auch in ihrer Präsenz auf dem selbstproduzierten neuen Album, oder aber den musikalischen Gästen darauf, die allesamt Sterne der jungen französischen Rock- und Pop-Szene sind
Jump

Jump

Bereits mit ihren ersten beiden Alben hat die Französin Nina Attal sich einen äußerst wohlklingenden Namen in der jungen europäischen Musikszene gemacht. Dies zeigt sich auch in ihrer Präsenz auf dem selbstproduzierten neuen Album, oder aber den musikalischen Gästen darauf, die allesamt Sterne der jungen französischen Rock- und Pop-Szene sind

Artikel & Services


On stage

On stage

Hörprobe und Tournee Musik muss gehört werden. Daher finden sich Hörproben zu sämtlichen Stücken von "Jump" im Netz. Zudem ist die Dame noch bis Mitte Oktober auf Tournee

Flamboyant

Flamboyant

Biographie Geboren wurde Nina Attal 1992. Heute ist das ehemalige Wunderkind des französischen Soul-Funk-Blues eine gefeierte Künstlerin mit einer bemerkenswerten weltweiten Fangemeinde

Eklektizismus

Eklektizismus

Einblicke Nina Attal pflegt ein Repertoire, das offensichtlich von der Black Music Amerikas beeinflusst ist. Dabei vermischt sie den Rhodes-Sound der 70s mit coolen Grooves, peitschenden Basslinien und mitreißenden Riffs

Eigene Spur

Eigene Spur

Netzschau Kritiken aus dem Netz: "Die muntere Französin Nina Attal lässt es auf ihrem neuen Album 'Jump' ganz schön krachen. Das ist keine Scheibe für Fans verträumter Balladen, sondern hier regiert der Groove."
Wikipedia: Crossover

Als Crossover (engl. 'Überschneidung', 'Kreuzung', 'Überquerung') bezeichnet man die gleichzeitige Platzierung eines Musikstücks, das einem bestimmten Musikgenre zuzuordnen ist, in mindestens zwei, nach Musikgenres getrennten Hitparaden. Der Begriff wurde in den 1940er Jahren geprägt, als die hitparadenmäßige Trennung von Musikstilen die Regel war. Als später Fusionen zwischen Rock und anderen Genres entstanden und man nicht sicher war, wohin die Stücke einzuordnen waren, erhielt der Begriff eine leicht veränderte Bedeutung.

Wikipedia


LAISSE-MOI LE TEMPS – NINA ATTAL

Video Ecrit, composé, interprété: Nina Attal & Anthony Honnet // Co réalisation & montage: Philippe Katan & Philippe Poitevin


NINA ATTAL – CHANGE THE WORLD (live)

Video Nina Attal – "Change the world" (new album 2018) // Live 09/09/2017 – @Festival Face&Si // POP / FUNK


NINA ATTAL – DON'T YOU STOP ME (Acoustic)

Video Nina Attal 2017 // New Single "Don't you Stop Me" // ACOUSTIC VERSION