Training und Talent

Biographien Drei der fünf Bandmitglieder kennen sich bereits aus gemeinsamen Kindertagen in Texas. Die beiden weiteren stießen erst recht kurzfristig vor der Teilnahme bei "The Sing-Off" hinzu
Training und Talent

Pentatonix ist eine fünfköpfige A-cappella-Gruppe, bestehend aus Mitch Grassi (Countertenor), Scott Hoying (Bariton), Avriel Kaplan (Bass), Kirstie Maldonado (Mezzosopran) und Kevin James Olusola (Beatbox), ursprünglich aus Arlington (Texas), USA.

Die Gruppe gewann die dritte Staffel des A-cappella-Talentwettbewerbs "The Sing-Off" auf NBC. Der Gewinner-Song ist ein A-cappella-Arrangement von "Eye of the Tiger", das ursprünglich von der Band Survivor stammt. Pentatonix gewann 200.000 Dollar und einen Plattenvertrag bei Sony. Ihre Debüt-EP, PTX Vol. 1, debütierte auf Platz 14 der Billboard 200 Charts und ihr Weihnachts-Album, PTXmas, debütierte auf Platz 1 der iTunes Holiday Album Charts.

Scott Hoying und Kirstie Maldonado brachen die Schule ab, in der Hoffnung, den Sing-Off-Wettbewerb zu gewinnen. Nachdem dies gelungen war, zogen alle Band-Mitglieder nach Los Angeles, um eine Karriere als Unterhaltungskünstler zu beginnen. Das Ziel der Gruppe ist es, die erste Mainstream-a cappella-Gruppe der Neuzeit zu werden.

Im Januar 2012 begann Pentatonix, Videos mit Coverversionen von populären und klassischen Songs auf YouTube zu veröffentlichen. Einige dieser Coverversionen, darunter "Somebody That I Used to Know" von Gotye und Kimbra, "Gangnam Style" von Psy und "We Are Young" von Fun., erlebten eine virale Verbreitung auf YouTube.

Die mit Spannung erwartete erste EP, PTX Vol. 1, wurde am 26. Juni 2012 veröffentlicht und debütierte auf Platz 14 in den US Billboard 200 Charts und Platz 5 der Digital Charts. Sie verkaufte sich 20.000 Mal in der ersten Woche der Veröffentlichung. Sie promoteten ihr Album durch Medienauftritte bei Access Hollywood, VH1 The Buzz, Marie und lokalen Fernsehsendungen. Pentatonix traten auch in der chinesischen Version von Sing-Off als Gäste auf, in der Kevin Olusola seine Sprachfertigkeit in Mandarin zeigen konnte.

Pentatonix unternahmen ihre erste nationale Headliner-Tour mit den Gästen Alexander Cardinale und SJ Acoustic Music im Herbst 2012. Die 30 Städte umfassende Tour war ausverkauft. Die Band sagte, die erste Tour sei eine Chance gewesen, die Fans zu treffen und zu lernen, eine 90-minütige Show aufzuführen.

Die Gruppe veröffentlichte ihre Weihnachts-EP, PTXmas am 13. November 2012, die auf Platz 1 der iTunes Holiday Charts debütierte, auf Platz 8 der Saisonal Charts, Platz 14 der Digital Charts und unter den Top 50 der Billboard 200 Charts. Am Tag danach veröffentlichten sie ihr Video zu "Carol of the Bells". Ihr Album bewerbend, waren sie Hauptkünstler im Vorprogramm von Coca-Cola Red Carpet LIVE! @ The 2012 American Music Awards am 18. November 2012, durchgeführt auf der Hollywood Christmas Parade und waren die wichtigste Vorgruppe im 94.7 THE WAVE Christmas Concert Starring Dave Koz and Kenny Loggins am 16. Dezember 2012.

Sie wurden auch Hauptgäste bei Katie Couric (ABC), Home and Family (Hallmark), The Tonight Show with Jay Leno und Big D NYE. Ryanseacrest.com nannte Pentatonix die 2012 Hauptkünstler des Jahres für ihr schnelles Wachstum online in nur einem Jahr.

Die Band schloss am 11. Mai 2013 ihre zweite nationale Headliner-Tour ab. Gleichzeitig schrieben sie mehr eigene Kompositionen für ihre zweite EP, die am 5. November 2013 veröffentlicht wurde.

Die Band hat sich in der Zusammenarbeit mit anderen Künstlern engagiert. Im März 2013 veröffentlichten Pentatonix mit der Violinistin Lindsey Stirling eine Coverversion des Imagine-Dragons-Songs "Radioactive", der auf Platz Eins der Billboard-Charts in der Kategorie klassischer digitaler Songs debütierte und den ersten Platz bei den YouTube Awards 2013 belegte.

---

Teile dieses Textes basieren auf dem Artikel Pentatonix aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

13:12 07.11.2014

Album der Woche: Weitere Artikel


Alt und neu

Alt und neu

Hörprobe Worte sind zwar schön und gut, doch das persönliche Hörerlebnis können sie nicht ersetzen. Samples aller Stücke des neuen Albums der Pentatonix stehen daher zum Probehören im Netz
Andere Wege

Andere Wege

Einblicke Mit ihrem verblüffenden A-cappella-Sound, dem eine klassische Gesangsausbildung zugrunde liegt, wurde die Band schnell zu einem Internet-Phänomen. Versuch einer Sammlung
Verwandlungen

Verwandlungen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Ein außergewöhnliches Hörvergnügen. Und ganz nebenbei wird manches gar nicht so prickelnde Original in einen tatsächlich spannenden Song verwandelt."