Album der Woche

The Last Ship

The Last Ship

Stings erstes Studioalbum mit neuen Songs seit 2003 wurde inspiriert von seinem gleichnamigen Theaterstück, das 2014 am Broadway uraufgeführt wird. Thematisch handeln beide von Heimkehr, Selbsterfahrung sowie Stings Kindheitserinnerungen an seine Heimat in Wallsend, England. Ein persönlicher Rückblick, der universelle Wahrheiten vertont
The Last Ship

The Last Ship

Stings erstes Studioalbum mit neuen Songs seit 2003 wurde inspiriert von seinem gleichnamigen Theaterstück, das 2014 am Broadway uraufgeführt wird. Thematisch handeln beide von Heimkehr, Selbsterfahrung sowie Stings Kindheitserinnerungen an seine Heimat in Wallsend, England. Ein persönlicher Rückblick, der universelle Wahrheiten vertont

Artikel & Services


Heim und Hafen

Heim und Hafen

Hörprobe Worte sind schön und gut, doch das persönliche Hörerlebnis können sie nicht ersetzen. Alle Stücke des neuen Albums von Sting stehen daher als Samples zum Probehören im Netz

Große Fahrt

Große Fahrt

Biographie Aus einfachen Verhältnissen auf dem britischen Land kommend, legte Gordon Sumner (so sein bürgerlicher Name) eine beeindruckende Karriere hin, zunächst mit "The Police" und dann solo

Sturm und Flaute

Sturm und Flaute

Einblicke In über 30 Jahren Tätigkeit als Musiker und Schauspieler addiert sich so einiges zusammen an Erlebnissen und Erfahrungen, sei es privater oder künstlerischer Natur. Versuch einer Sammlung

Neuer Kurs

Neuer Kurs

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Jetzt also neue Lieder. Fein ausgearbeitete Songs finden sich auf diesem stolzen Viermaster, raffinierte akustische Petitessen voller Überraschungen."
Wikipedia: Interscope Records

Interscope Records ist ein US-amerikanisches Plattenlabel. Es ist heute ein Sublabel der Universal Music Group (seinerseits Tochter von Vivendi, früher Vivendi Universal). Interscope bildet einen Teil der Interscope-Geffen-A&M-Labelgruppe von Universal. Interscope Records wurde 1989 von Jimmy Iovine gegründet. Zwei Jahre später, 1991, kaufte die Warner Music Group Interscope Records zu 50 % um über den Verkauf und das Marketing des Plattenlabels zu bestimmen. 1995 kaufte MCA Music Entertainment (Vorgänger der Universal Music Group) Interscope Records völlig auf. Ein Jahr darauf kam Polygram zu Interscope. 1997 hat sich Interscope von dem erfolgreichen Label Death Row Records getrennt. 1998 benannte sich Polygram zu Universal Music Records um. Ende 2007 schloss sich Interscope mit Geffen Records zusammen.

Wikipedia


Sting: Number One (Dokumentation)

Video Frontmann von Police, eine astronomische Solokarriere, Mitgliedsurkunden der Rock 'n' Roll-Hall of Fame, der Songwriters Hall of Fame, 16 Grammys – Sting ist der Inbegriff des Superstars


Practical Arrangement – STING

Video Cherrytree/Interscope/A&M Records is pleased to announce a new album of original material from Sting, entitled The Last Ship, scheduled for release on September 2013


Sting - Live In Berlin 2010

Video Gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Concert Orchestra verleiht Sting in diesem Konzert seinen Hits durch eigens angefertigte Arrangements einen neuen, unvergleichlichen Klang


Sting: Number One (Interview)

Video Sting erzählt offen von seiner schwierigen Kindheit, von seiner außergewöhnlichen Karriere mit "The Police" sowie als Solokünstler und was er rückblickend in seinem Leben anders gemacht hätte


Sting 'And Yet' 2013

Video "The Last Ship", which will be released on September, draws inspiration from Sting's childhood in northern England. It is his first album with original material since "Sacred Love" in 2003