Prägende Figur

Einblicke Über die Jahrzehnte seiner Karriere wurde und blieb Hannes Wader eine der prägenden Figuren der politischen Musikszene Deutschlands. Verbiegen ließ er sich dabei nie. Versuch einer Sammlung
Prägende Figur
Foto: Universal

Verdiente Überraschung

"Er selbst kann es kaum glauben: Dem Bluesmann und Liedermacher Hannes Wader wird der Echo für sein Lebenswerk verliehen." Zeit Online

Nachhaltige Beiträge

"Für seine nachhaltigen Beiträge zur Entwicklung des deutschsprachigen Liedes wird Hannes Wader in diesem Jahr mit dem Lebenswerk-Echo ausgezeichnet. Bei der Echo-2013-Verleihung tritt der Liedermacher mit den Toten Hosen auf." Musikmarkt.de

Ohne Attitüde

"Wäre man selbst ein altes Volkslied, man würde sich Hannes Wader bedingungslos anvertrauen. Weil er das politische Lied vom scheppernden Ernst-Busch-Pathos befreit hat und weil er ohne Attitüde singt." Süddeutsche.de

Gut bei Stimme

"Der Musiker und Liedermacher Hannes Wader hat angekündigt, zukünftig noch mehr Konzerte als in den vergangenen Jahren geben zu wollen: 'Ich merke, dass ich auch gut bei Stimme bin, und das ist ganz toll', sagte Wader an seinem 70. Geburtstag." Deutschlandradio Kultur

Rückblick

"Der Liedermacher Hannes Wader über gefällige Musikformen, seinen einstigen Kampf gegen die E-Gitarre, sein Publikum, politisches Engagement und eigene Unreife." Scala

20:34 07.11.2013

Album der Woche: Weitere Artikel


Neu aufgelegt

Neu aufgelegt

Hörprobe und Tournee Sämtliche Stücke von "Trotz alledem" wie auch der inzwischen acht Pläne-Neuauflagen stehen zum Reinhören im Netz bereit. Zudem ist Hannes Wader noch bis April auf Deutschlandtour
Bewegtes Leben

Bewegtes Leben

Biographie Arbeiterkind, Bluesmann, Liedermacher der ersten Stunde – die Liste ließe sich beliebig verlängern. Nun wurde der Musiker im Alter von 70 Jahren mit dem Echo für sein Lebenswerk ausgezeichnet
Lang erwartet

Lang erwartet

Netzschau Rezensionen und Texte aus dem Netz: "Die Compilation wie auch die Pläne-Alben sind Juwelen der Liedermacherhistorie, nun nach und nach neu herausgebracht. Endlich, möchten wir hinzufügen."