Vom Unüblichen

Biographie Nach der Schule studierte George Ezra ein Jahr lang am renommierten Institute of Modern Music in Bristol, brach jedoch dann ab, um eine Musikkarriere zu starten. Anscheinend keine schlechte Idee
Vom Unüblichen
Foto: Ian Gavan/Getty Images for Burberry

George Ezra wurde am 7. Juni 1993 als George Ezra Barnett geboren. Er wuchs in Hertford auf, bevor er nach Bristol ging. Dort studierte er ein Jahr am Institute of Modern Music in Bristol, brach dann aber ab. Mit 18 Jahren startete er seine Musikkarriere. Schon in jungen Jahren fiel Ezra besonders aufgrund seiner rauen und bluesigen Stimme auf.

Sein bei BBC Introducing im Frühjahr 2012 hochgeladenes Lied "Angry Hill" wurde von BBC Bristol ausgewählt und gespielt. Im Jahr darauf trat er beim Glastonbury-Festival auf. Seine erste EP Did You Hear the Rain? veröffentlichte Ezra im November 2013. Der Song "Budapest" daraus schaffte es in den britischen Charts auf Platz 68. In der BBC-Prognose "Sound of 2014", die den Durchbruch eines Künstlers im folgenden Jahr vorhersagt, wurde er auf Platz fünf gesetzt.

Anfang 2014 ging Ezra auf Tour durch England und Europa und absolvierte dabei auch Auftritte in Deutschland und der Schweiz. Im Januar und Februar konnte sich "Budapest" in Italien und Benelux in den Top Ten platzieren, im März kam es auch in den deutschsprachigen Ländern in die Charts und stieg bis Ende April in die Top Ten. In Österreich erreichte das Lied sogar Platz 1. Anfang Juni bekam Ezra Gold verliehen für über 150 000 Verkäufe in Deutschland. Erst nachdem das Lied auf dem Kontinent erfolgreich gewesen war, stieg es in Großbritannien erneut in die Charts ein und erreichte diesmal Platz 4.

---

Teile dieses Textes basieren auf dem Artikel George Ezra aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

11:48 27.06.2014

Album der Woche: Weitere Artikel


Auf Reisen

Auf Reisen

Hörprobe und Tournee Musik muss gehört werden. Daher stehen sämtliche Stücke von "Wanted On Voyage" zum Reinhören im Netz bereit. Außerdem ist der Sänger noch bis Ende des Jahres auf Tour
Frisches Blut

Frisches Blut

Einblicke Mit Begeisterung und Vorschusslorbeeren hat die Musikpresse im Falle Ezra nun wirklich nicht gespart in den letzten Monaten. War das zuviel des Guten? Versuch einer Sammlung
Großer Bogen

Großer Bogen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Erstaunlich ist die gewaltige Bandbreite des Debüts 'Wanted On Voyage'. George Ezra fasziniert dabei immer wieder aufs Neue und Unterschiedlichste."