Ein weiter Weg

Biographie Tara Westover wurde 1986 in Idaho geboren und wuchs in einer Familie von extremistischen Mormonen auf. 2009 machte sie in Cambridge ihren Master und 2014 Ihren Doktor in Harvard
Ein weiter Weg
Foto: Paul Stuart

Tara Westover wurde 1986 in Idaho, USA, geboren und lebt heute in Großbritannien.

2008 erwarb sie den Bachelor of Arts an den Brigham Young University.

Am Trinity College, Cambridge, machte sie 2009 einen Abschluss als Master of Philosophy und promovierte 2014, nach einem Abstecher an die Harvard University, in Cambridge in Geschichte.

Befreit ist ihr erstes Buch.

13:47 20.09.2018

Buch: Weitere Artikel


Unter dem Radar

Unter dem Radar

Leseprobe "Wir gehen nicht zur Schule. Dad hat Angst, dass die Regierung uns dazu zwingt, aber das kann sie nicht, weil sie gar nichts von uns weiß. Vier der sieben Kinder meiner Eltern haben keine Geburtsurkunde."
Facettenreich

Facettenreich

Einblicke Über kaum ein Thema wird mit so schöner Regelmäßigkeit und großer Vehemenz gestritten wie über die Bildung. Das fängt bereits mit der Frage an, was denn diese eigentlich sein soll. Versuch einer Sammlung
Wissen und Werden

Wissen und Werden

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Das Buch zeigt deutlich, wie wichtig Bildung ist, wenn man sein Leben mündig leben und nicht irgendjemandem nach dem Mund reden will, weil man es nicht besser weiß."

Growing up as a Mormon survivalist

Video Author Tara Westover discusses being raised by Mormon survivalist parents with CNN's Christiane Amanpour


From off-the-grid childhood to Cambridge

Video Westover joins "CBS This Morning" to discuss her transition into society and the difficulty of reconciling what your family wants for you and what you want for yourself


Tara Westover on estrangement

Video Tara Westover, author of EDUCATED, speaks on the topic of estrangement at Big Ideas Night on Tuesday, March 27th in New York City


Tara Westover Visits a High School

Video Tara Westover's memoir, EDUCATED, is the bestselling story about how she was kept out of school as a young girl, left her survivalist family, and went on to earn a PhD from Cambridge