Blick und Fokus

Biographie Aladin El-Mafaalani ist Professor für Politikwissenschaft und Politische Soziologie an der FH Münster. Seine Arbeiten im Bereich der Bildungs-, Migrations- und Stadtforschung wurden mehrfach ausgezeichnet
Blick und Fokus
Foto: Wilfried Gerharz

Aladin El-Mafaalani, 1978 im Ruhrgebiet geboren. Er studierte in Bochum Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaft und Arbeitswissenschaft. Zunächst war er Lehrer am Berufskolleg Ahlen, später Professor für Politikwissenschaft und politische Soziologie an der Fachhochschule Münster. Seit 2018 arbeitet er im nordrhein-westfälischen Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration in Düsseldorf.

Hier geht es zu seiner offiziellen Website.

12:56 16.08.2018

Buch der Woche: Weitere Artikel


Analyse und Diskussion

Analyse und Diskussion

Leseprobe "Wem es bisher schwerfiel, in Diskussionen gegen Pessimisten und Demagogen gut dazustehen, findet in diesem Buch die 'Waffen', die dazu nötig sind. Ebenso hilft die Analyse all jenen, die sich derzeit unwohl fühlen oder besorgt sind."
Alter Hut?

Alter Hut?

Einblicke Die Frage nach der Integration in deutschen Landen scheint wie eine nicht enden wollende Wiederholung des immer gleichen Schauspiels in leichten Variationen. Versuch einer Sammlung zum Thema
Sichtweisen

Sichtweisen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Hat Deutschland ein Rassismus- oder Integrationsproblem? Aladin El-Mafaalani schreibt in 'Das Integrationsparadox', dass es gerade die gelungene Integration sei, die zu mehr Konflikten führe."