Freiheit und Geschichte

Biographie Der Historiker Timothy Snyder ist Professor an der Yale University. Seine Forschungsschwerpunkte sind Osteuropäische Geschichte und Holocaustforschung. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet
Freiheit und Geschichte
Foto: Verlag

Timothy Snyder ist Professor für Geschichte an der Yale University.

Er hat u. a. den Hannah-Arendt-Preis und den Leipziger Buchpreis für Europäische Verständigung erhalten.

Seine Bücher wurden in mehr als dreißig Sprachen übersetzt.

17:25 04.10.2018

Buch der Woche: Weitere Artikel


Neue Zeit

Neue Zeit

Leseprobe "Das 20. Jahrhundert war nun ganz und gar vorbei, und man hatte nichts daraus gelernt. In Russland, Europa und Amerika entstand eine neue Art der Politik, eine neue Unfreiheit, die zu einer neuen Zeit passen sollte."
Zusammenhänge

Zusammenhänge

Einblicke Der politische Rechtsruck der letzten Jahre in Europa hat durchaus auch etwas mit der politische Situation in Russland und dessen Präsident Vladimir Putin zu tun. Versuch einer Sammlung zum Thema
Aufwühlende Lektüre

Aufwühlende Lektüre

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Die liberalen Demokratien stehen am Abgrund, davon ist Timothy Snyder überzeugt – in seinem neuen Buch benennt er einen Schuldigen. Eine aufwühlende Lektüre, die Angst macht."