Im Fokus

Biographie Der Journalist, Buchautor und Historiker Martin Reichert beschäftigt sich vor allem mit gesellschaftlichen Themen, Sexualität, Zeitgeist und Geschlechterfragen. Sein politischer Schwerpunkt liegt auf LGBT-Themen
Im Fokus
Foto: Jürgen Bauer

Martin Reichert (* 21. Februar 1973 in Wittlich) ist ein deutscher Journalist und Buchautor. Als Redakteur bei der Berliner Tageszeitung taz beschäftigt sich der gelernte Historiker vor allem mit gesellschaftlichen Themen, Sexualität, Zeitgeist und Geschlechterfragen. Sein politischer Schwerpunkt liegt auf LGBT-Themen.

Neben seiner Arbeit als Redakteur und Kolumnist bei der taz veröffentlicht er regelmäßig Artikel unter anderem in der Berliner Siegessäule, dem Magazin Männer sowie Du & Ich. Für seine Reportage "Adieu, Habibi!" über das schwullesbische Leben in Beirut erhielt er 2006 den Felix-Rexhausen-Preis.

Reichert ist zudem Buchautor. Sein Erstlingswerk Wenn ich mal groß bin: Das Lebensabschnittsbuch für die Generation Umhängetasche erschien 2008. Es folgte Landlust sowie im Jahr 2012 Vertragt euch! – alle erschienen im Fischer-Verlag. Im Juni 2018 erschien beim Suhrkamp Verlag Die Kapsel - Aids in der Bundesrepublik.

Reichert lebt in Berlin-Neukölln.

---

Teile dieses Textes basieren auf dem Artikel Martin Reichert aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und stehen unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

14:22 26.07.2018

Buch der Woche: Weitere Artikel


Fest verschlossen

Fest verschlossen

Leseprobe "Für mindestens eine Generation von schwulen Männern waren die achtziger und frühen neunziger Jahre eine Zeit, die schwere Traumatisierungen hinterlassen hat. Ihre Erlebnisse haben die meisten von ihnen jedoch fest in einer Kap­sel verschlossen."
Missverhältnis

Missverhältnis

Einblicke Mittlerweile ist das Thema Aids kaum noch relevant vertreten im öffentlichen Bewusstsein. Zwar gibt es bessere Therapien, doch das Virus breitet sich weiterhin aus. Versuch einer Sammlung
Geballtes Wissen

Geballtes Wissen

Netzschau Rezensionen aus dem Netz: "Reichert legt eine exzellent recherchierte, packende, dem Thema gemäß ernste, stellenweise aber eben auch humorvolle Geschichte des HI-Virus hierzulande vor."